Deutsche Rallye-Meisterschaft·27.3.2021

Jonas Ertz startet 2021 in der Deutschen Rallye-Meisterschaft

»

Zum Saisonauftakt in Sulingen am 7. und 8. Mai steigt der Morscheider Nachwuchspilot im heckgetriebenen Toyota GT86 in die DRM auf.

Der 18-jährige Jonas Ertz bestreitet 2021 seine erste komplette Saison in der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM). Nach herausragenden Leistungen im abgelaufenen Rallye-Jahr und der Aufnahme in die HJS DRC Juniorförderung pilotiert das Rallye-Talent aus dem rheinland-pfälzischen Morscheid in der bevorstehenden Saison einen Toyota GT86, eingesetzt von Gassner Motorsport.

An Ertz Seite nimmt Co-Pilot Philipp Sommermann Platz. Gemeinsam hat das Duo bereits umfangreiche Testfahrten absolviert, ihr Debüt im Hecktriebler aus Japan geben Ertz und Sommermann zum Saisonstart der DRM bei der 33. ADAC Actronics Rallye Sulingen am 7. und 8. Mai 2021.

Foto: HJS DRC Juniorförderung