ADAC Europa Classic 2020

Liebe Young- und Oldtimerfreunde,

die Corona-Krise und der ausgerufene Pandemiefall zwingen uns als Veranstalter dazu, angekündigte Veranstaltungen zu verschieben oder abzusagen.

Der Schutz der Gesundheit jedes Einzelnen steht im Vordergrund, aus diesem Grund werden derzeit sämtliche Veranstaltungen geprüft. Wir müssen uns darauf einstellen, dass wir verschiedene Veranstaltungen und Serien verschieben oder absagen.

Das ist sehr bedauerlich, unter den gegebenen Umständen aber leider nicht anders machbar.

Aktuelle Informationen zu den Oldtimerveranstaltungen erhalten Sie hier auf der Homepage und auf facebook.de/ADACKlassik

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und hoffen, dass rasch wieder die Normalität einkehrt.

vom 14. bis 18. September in St. Wolfgang im Salzkammergut in Österreich

Historisches Oldtimer-Wandern vor spektakulärer Kulisse: In der Region rund um den Wolfgangsee erwarten Sie idyllische Almen mit herrlichem Ausblick, sich sanft in den Berg schlängelnde Straßen und malerische Bergseen vor dem Hintergrund der majestätischen Alpen.

Die ADAC Klassik Veranstaltungen finden im Sinne des "Oldtimer-Wandern" und ganz nach dem Motto "Lerne zu reisen, ohne zu rasen" statt. Ohne Stoppuhren, Richtzeiten und einer hektischen Suche nach dem Streckenverlauf liegt der Fokus beim "Oldtimer-Wandern" bei der Region und ihren Sehenswürdigkeiten.

Teilnahmebedingungen

  • Besitz eines historischen und klassischen Automobils bis Baujahr 1990
  • Überwiegend originalgetreuer Zustand des Oldtimers
  • Gültige Straßenzulassung des Oldtimers
  • Gültige Haftpflichtversicherung für den Oldtimer mit der gesetzlich vorgeschriebenen Mindest-Deckungssumme
  • Gültiger Führerschein des/r Fahrers/in
  • Lizenzen etc. sind nicht erforderlich

Details zur Anmeldung:

  • St. Wolfgang in Österreich
  • Unterkunft: Eventhotel Scalaria in St. Wolfgang
  • Ein Prolog und drei Tagesausfahrten
  • Anmeldeschluss: 31.03.2020
  • Anmeldegebühr: 2.540,00 Euro für ADAC Mitglieder, die einem ADAC Ortsclub oder ADAC Korporativclub angehören
  • Begrenztes Teilnehmerfeld
  • Wenn mehr Anmeldungen als Startplätze zur Verfügung stehen, wird der Veranstalter im Hinblick auf Marken- und Modellvielfalt der Fahrzeuge, aber auch nach demografischen Gesichtspunkten auswählen.
  • Auswahl ist unabhängig vom Zeitpunkt des Eingangs der Anmeldung
  • Eine Ablehnung ist nicht anfechtbar

Sie haben Interesse? Melden Sie sich bis zum 31.03.2020 an!

Partner