ADAC Klassik

ADAC Europa Classic·24.9.2021

So war die ADAC Europa Classic 2021 | Video

»

Traumwagen vor Traumkulisse: Im Schatten mächtiger Dolomitengipfel bot die vierte Auflage der ADAC Europa Classic 2021 vom 20. bis zum 24. September Genuss bei entspanntem Tempo. Rund um Schenna erkundeten Oldtimer-Enthusiasten in mehr als neunzig klassischen Fahrzeugen die abwechslungsreichen Etappen der norditalienischen Region Südtirol. Begeistert zeigten sich auch die prominenten Teilnehmer, darunter Tatort-Star Richy Müller und der TV-Kultmoderator Horst Lichter, der die ADAC Europa Classic kurz und bündig zusammenfasste: „Das war einfach ein Träumchen.“

Mehr zum Thema:

Königsetappe in den Dolomiten - Europa Classic Tag 3Auf in die Dolomiten - Europa Classic Tag 2111 Jahre Automobilgeschichte unterwegs in Südtirol