Provisorischer NTC-Kalender für 2021 steht: Sieben hochkarätige Events in Planung
NTC·17.12.2020

Provisorischer NTC-Kalender für 2021 steht: Sieben hochkarätige Events in Planung

»

Nach einer erfolgreichen Debütsaison des Northern Talent Cup steht noch vor Ende des Jahres 2020 der provisorische Kalender für die kommende Saison fest.

Dabei dürfen sich die Nachwuchspiloten, die Ende Januar bekannt gegeben werden, auf sieben ereignisreiche Veranstaltungen im Rahmen hochkarätiger Motorradevents in ganz Europa freuen. Ein Saisonhighlight ist dabei ein Start im Rahmen des HJC Helmets Motorrad Grand Prix Deutschland vom 18. bis 20. Juni auf dem Sachsenring.

Wie schon 2020, werden die jungen Fahrer einen ersten Test in der Motorsport Arena Oschersleben absolvieren. Dabei können sich die Northern Talent Cup-Piloten vom 17. bis 18. April nach und nach an ihre KTM RC4R Maschinen gewöhnen und erste Kilometer zurücklegen, bevor der geplante Saisonauftakt im April steigt. Die erste Runde findet vom 29. April bis 2. Mai 2021 im Rahmen der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) auf dem Lausitzring statt.

Schon Mitte Mai steht dann das erste Highlight für die jungen Talente an, denn der NTC startet vom 14. bis 16. Mai im Rahmen der MotoGP auf der französischen Traditionsrennstrecke in Le Mans. Eine Woche später (20. bis 23. Mai) reisen die NTC-Piloten wieder in die Motorsport Arena Oschersleben, um im Rahmen der Langstreckenweltmeisterschaft zur German Speedweek ihre dritte Runde auszutragen.

Im Juni und Juli folgen zwei weitere Höhepunkte: Gemeinsam mit der Königsklasse starten die jungen Fahrer beim Deutschland Grand Prix auf dem Sachsenring (18. bis 20. Juni) und auf dem neuen Kymiring in Finnland (9. bis 11. Juli). Zwei weitere Grand-Prix-Strecken werden Gastgeber der finalen beiden Veranstaltungen, denn der NTC fährt zusammen mit der IDM im niederländischen Assen (13. bis 15. August) und bestreitet das große Saisonfinale vom 27. bis 29. August im Rahmen der IDM auf dem Red Bull Ring in Österreich.

Alle Events bleiben provisorisch und sind abhängig von der Entwicklung der Corona-Pandemie und der Zustimmung der jeweiligen Regierungen.

Der NTC-Kalender 2021 im Überblick

17. – 18. April Test Oschersleben Deutschland 29. April – 2. Mai IDM Lausitzring Deutschland 14. – 16. Mai MotoGP Le Mans Frankreich 20. – 23. Mai Speedweek Oschersleben Deutschland 18. – 20. Juni MotoGP Sachsenring Deutschland 9. – 11. Juli MotoGP Kymiring Finnland 13. – 15. August IDM Assen Niederlande 27. – 29. August IDM Red Bull Ring Österreich