MotoGP Sachsenring

MotoGP Sachsenring·19.6.2022

Neuer Rekord: 232.202 Besucher beim LIQUI MOLY Motorrad Grand Prix Deutschland auf dem Sachsenring

MotoGP in Sachsen ist Deutschlands größtes Einzelsportevent. Ticketvorkauf für 2023 startet am Sonntag, 19. Juni um 16 Uhr.

232.202 Zuschauer besuchten den LIQUI MOLY Motorrad Grand Prix Deutschland 2022 auf dem Sachsenring vom 17. bis 19. Juni. Der deutsche Lauf der Motorwelt-Weltmeisterschaft ist das größte Einzelsportevent in Deutschland. Seit 1998 wird das Rennen der MotoGP auf der Rennstrecke bei Chemnitz ausgetragen, in diesem Jahr kamen mehr Zuschauer als je zuvor zum neuen Sachsenring.

„Das Interesse am Motorrad Grand Prix war nie höher als in diesem Jahr, das haben mehr als 230.000 Besucher am Wochenende bei Deutschlands größtem Einzelsportevent bewiesen. Wir haben an drei Tagen ein großartiges Motorsport-Festival mit begeisterten Fans erlebt. Das zeigt: Motorsport in Deutschland ist ‚in‘“, sagt ADAC Vorstand Lars Soutschka.

Der Ticketvorkauf für den LIQUI MOLY Motorrad Grand Prix 2023 startet am Sonntag, 19. Juni, um 16 Uhr online unter adac.de/motogp und vor Ort am Sachsenring an der Tageskasse Goldbachstraße. Für den 25. Motorrad Grand Prix auf dem neuen Sachsenring im Jahr 2023 ist das Ticketangebot mit neuen Kategorien, einer breiteren Auswahl, familienfreundlichen Tickets für Kinder und erweiterten Angeboten für ADAC Mitglieder noch attraktiver.

Besucher LIQIU MOLY Motorrad Grand Prix Deutschland auf dem Sachsenring

Besucher Freitag, 17. Juni 50.786
Besucher Samstag, 18. Juni 86.202
Besucher Sonntag, 19. Juni 95.214
Besucher Gesamt 232.202