FIA WRC·19.1.2021

Rallye-WM 2021 live und exklusiv bei ServusTV

»

Der TV-Sender Servus hat sich die Exklusiv-TV-Rechte der FIA WRC im deutschsprachigen Raum bis einschliesslich 2022 gesichert.

Noch mehr Motorsport bei ServusTV: Neben der MotoGP und der Superbike-WM verträgt der frei empfangbare TV-Sender auch die FIA WRC und erwirbt in Deutschland die exklusiven Live-Lizenzrechte für alle Verbreitungswege bis einschließlich der Saison 2022. Bereits am kommenden Wochenende überträgt ServusTV die Rallye Monte Carlo live in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Insgesamt stehen in diesem Jahr 12 Stationen der World Rally Championship auf dem Programm.

„Mit dem Erwerb der World Rally Championship holen wir die Königsklasse des Rallyesports zu ServusTV Deutschland. Damit ergänzen wir unser Angebot rund um die MotoGP und die Superbike WM optimal und freuen uns, unseren Zuschauern ein hochwertiges Paket spektakulärer Motorsportserien kostenlos im Free-TV bieten zu können“, sagt David Morgenbesser, Bereichsleiter Sportrechte und Distribution.

Die Highlights und packende Live-Spektakel der World Rally Championship gibt es ab dem kommenden Wochenende regelmäßig bei ServusTV oder im Internet auf servustv.com.

Erster Termin:

Rallye Monte-Carlo am Sonntag 24. Januar um 12:00 Uhr live im TV und im Livestream. Es kommentiert Walter Zipser.

Bild: Ree/Red Bull Content Pool