ADAC Pocket Bike Cup

ADAC Pocket Bike Cup·9.8.2022

Rennen in Wittgenborn: Weinhold überzeugt erneut mit Doppel-Sieg

Sechstes Rennwochenende des ADAC Pocket Bike Cup in Wittgenborn. Paul Weinhold setzt seine Erfolgsserie mit einem Doppel-Sieg fort.

Der ADAC Pocket Bike Cup machte zum sechsten Rennwochenende Station in Wittgenborn. Im ersten Rennen überzeugte der Tabellenführer Paul Weinhold aus Dresden mit seinem bereits zehnten Saisonsieg. 15,8 Sekunden hinter ihm überquerte Till Trinks aus Meerane die Ziellinie. Weitere 20,3 Sekunden dahinter folgte Leon Briesach aus Minfeld.

Auch im zweiten Lauf war Weinhold unschlagbar. Mit einem Vorsprung von 16,3 Sekunden überquerte der Dresdner mit der Startnummer 77 erneut die Ziellinie vor Trinks. Auf Platz Drei, 19,6 Sekunden hinter den Beiden, kam Karl Henry Todorovic aus Chemnitz ins Ziel.

In der Gesamtwertung führt weiterhin Weinhold mit 295 Punkten vor Trinks mit 245 Punkten. Dritter ist derzeit Lukas Mayer mit 169 Zählern.