ADAC GT Masters

ADAC GT Masters·26.7.2022

United in Dreams: E-Kart-Slalom Sichtungsevent am Nürburgring

Im Rahmen des ADAC GT Masters auf dem Nürburgring, 5. bis 7. August 2022, haben Kinder und junge Erwachsene die Möglichkeit, an einem Sichtungslauf der inklusiven E-Kart-Slalom-Trophy 2022 von United in Dreams teilzunehmen. Die Veranstaltung richtet sich an alle jungen Motorsportfans, egal ob mit oder ohne körperliche Einschränkungen.

Kartfahren für Jedermann: Am Rennsonntag des ADAC GT Master auf dem Nürburgring, 7. August 2022, können interessierte Teilnehmer an einem offiziellen Sichtungslauf der Inklusiven E-Kart Slalom Trophy von United in Dreams teilnehmen. Die einzigartige Veranstaltungsreihe, die für junge Menschen mit und ohne körperliche Einschränkungen ausgeschrieben ist, richtet sich an Kinder und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 27 Jahren.

Die Inklusive E-Kart-Slalom-Trophy 2022 besteht aus mehreren regionalen Sichtungsveranstaltungen und einem finalen Wettbewerb. Die Sichtungsläufe bieten den Teilnehmenden die Möglichkeit, Erfahrungen im E-Kart zu sammeln und ihr Können auf einem Slalomkurs unter Wettbewerbsbedingungen unter Beweis zu stellen. Die schnellsten Fahrer erhalten dann die Chance, sich für einen Startplatz für den finalen Wettbewerb am 20. und 21. August am Lausitzring zu qualifizieren.

Innerhalb der inklusiven E-Kart-Slalom-Wettbewerbe werden ausschließlich Elektro-Karts eingesetzt, die mit dem Space Drive II System und Steuerelementen von Schaeffler Paravan, behindertengerecht entwickelt wurden. Interessierte Kinder und junge Erwachsene können sich auf der Website www.unitedindreams.de für die Veranstaltungen anmelden.