ADAC GT Masters

ADAC GT Masters·5.3.2021

Rutronik Racing by Tece präsentiert erstes Fahrzeug-Design

»

Rutronik Racing by Tece hat die Beklebung des Audi R8 LMS von Elia Erhart und Pierre Kaffer für das ADAC GT Masters vorgestellt. Das Fahrerduo startet in dieser Saison in der Deutschen GT-Meisterschaft erstmals für den Rennstall aus Remchingen.

Das neue Design des Autos mit der Startnummer 11 übernimmt vom 2020er-Audi von Erhart und Kaffer die gelben und blauen Elemente, neu hinzu kommen jedoch silberfarbene Bereiche.

Die beiden Piloten bestreiten 2021 ihre vierte gemeinsame Saison im ADAC GT Masters. 2018 siegten sie zusammen auf dem Sachsenring. Das Design des Schwesterautos von Kim-Luis Schramm und Dennis Marschall wird später veröffentlicht.