MotoGP Sachsenring 

MotoGP Sachsenring·9.7.2015

Motorrad WM-Fahrer treffen am Sachsenring ein: Traditioneller Boxengassen-Walk lockt Fans an

Am Donnerstag, den 9. Juli 2015 fand auf der Showbühne auf dem Altmarkt in Hohenstein-Ernstthal die angekündigte Autogrammstunde mit Top-Fahrern der MotoGP-Klasse statt. Neben Marc Marquez, der im letzten Jahr den Motorrad Grand Prix Deutschland auf dem Sachsenring gewonnen hat, waren auch sein Teamkollege Dani Pedrosa, die beiden Ducati-Werksfahrer Andrea Iannone und Andrea Dovizioso, Tech3's Bradley Smith and Pol Espargaro, Cal Crutchlow, Maverick Vinales, Scott Redding und Danilo Petrucci auf der Bühne und haben die ca. 2000 Fans, die zum Teil extra zur Autogrammstunde angereist waren, am Sachsenring begrüßt. Zuvor nahmen sich die weltbesten Zweiradpiloten zur Freude aller Beteiligten noch Zeit für ein Gruppenfoto mit dem Nachwuchs der AMC Pocketbike Schule.

Im Anschluss an die Autogrammstunde wurden die Rennfahrer wieder ins Fahrerlager zurück gebracht, wo sie mit der Vorbereitung auf den GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland begonnen haben. Zu dieser gehört auch der traditionelle Boxengassen-Walk. 14:00 Uhr öffneten am Sachsenring die Tore zur sonst verschlossenen Boxengasse und die Zuschauer hatten die Chance, die Teams und Fahrer bei deren Vorbereitungen auf das Grand Prix Wochenende zu beobachten. Der ein oder andere Fahrer ließ sich in der Boxengasse blicken um weiter fleißig Autogramme zu schreiben oder das ein oder andere Selfie mit den Fans zu schießen.

Heute Nachmittag fand zusätzlich noch ein Pre Event des Titelsponsors GoPro am Stausee Oberwald statt. Eine Auswahl an Rennfahrern aller drei WM-Klassen bewiesen ihre Balance-Sicherheit, unter ihnen war auch der Sachsenring Grand Prix Botschafter Sandro Cortese, der sich zusammen mit Jonas Folger, Dominique Aegerter, Enea Bastianini, Maverick Vinales und Alvaro Bautista im "Stand up Paddling" versuchte. Die Jungs hatten sichtlichen Spaß an der Aktivität und stimmten sich so nebenbei auch noch mit einem kleinen "Work out" auf ihr Arbeits-Wochenende ein.