MotoGP Sachsenring 

MotoGP Sachsenring·13.3.2013

Zahlreiche Fans anlocken: Cortese wird offizieller Botschafter des Motorrad GP auf dem Sachsenring

Bereits Anfang Februar war Sandro Cortese im Auftrag der SRM (Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH) zur Motorrad Messe nach Leipzig gereist und hat ordentlich die Werbetrommel für den Sachsenring Grand Prix gerührt. Zahlreiche Fans erschienen und konnten ihrem Motorrad-Star bei einer Autogrammstunde am Stand der SRM Fragen stellen.

Auch für Fotos mit seinen Fans, die gleichzeitig auch ihr Ticket für den eni Motorrad Grand Prix Deutschland (12. bis 14. Juli 2013) auf dem Sachsenring erwerben konnten, stand Cortese bereit. Geduldig beantwortete der junge Berkheimer die Fragen seiner Fans und nahm sich viel Zeit für jeden Einzelnen von ihnen.

Auch für die Saison 2013 hat Sandro, der nach seinem WM-Titel in der Moto3-Klasse nun in die Moto2-Weltmeisterschaft wechselt, sich zum Ziel gesetzt den eni Motorrad Grand Prix Deutschland im Auftrag der SRM zu promoten und die Motorrad-Fans aus dem ganzen Land und darüber hinaus auf den Sachsenring zu locken.

Die SRM freut sich über so viel Engagement und weitere Promotionaktionen, wie die zur Leipziger Mototrrad Messe, sind mit dem 23-Jährigen in Planung.