Start der ADAC Moto Classic 2019: Oldtimer-Wanderung im Salzkammergut Foto: ADAC Klassik
Start der ADAC Moto Classic 2019: Oldtimer-Wanderung im Salzkammergut Foto: ADAC Klassik

Start der ADAC Moto Classic 2019

Zweirad-Klassiker auf traumhafter Panoramatour durchs Salzkammergut

Lebendiges Motorrad-Museum auf Tour in Österreich: Mensch und Maschine zwischen Kurven, Kultur und Kulinarischem.

Über 50 Teilnehmer und ihre Motorrad-Schätze aus den vergangenen 90 Jahren sind ab dem 27. Mai bei der ADAC Moto Classic auf den kurvenreichen Straßen des österreichischen Salzkammerguts unterwegs. Bis zum 30. Mai stehen für das rollende Zweirad-Museum Spitzkehren und landschaftliche Höhepunkte auf dem Programm. Das Motto lautet "Reisen statt rasen", denn die ADAC Moto Classic ist als entschleunigte Oldtimerwanderung angelegt. Mensch und Maschine erkunden so ganz entspannt die Traumstraßen im Herzen der Alpenrepublik.

Am 27. Mai starten die klassischen und historischen Motorräder zum Prolog in Strobl am Wolfgangsee. An diesem Tag führt die Tour auf Biker-freundlichen Nebenstraßen über das "Kaiserbad" Bad Ischl zu den schroffen Gipfeln von Bad Goisern am Hallstätter See. Zwischendurch staunen die Teilnehmer unter anderem im Museum Fahrzeug-Technik-Luftfahrt über die Ingenieursleistungen der Vergangenheit. Am folgenden Tag kommen dann alle "Seefahrer" auf ihre Kosten: Vom Wolfgangsee geht es für die Zweirad-Karawane über den Mondsee und den Attersee zum Ziel in Bad Ischl. Zwischenstopps bei BWT und der neuen KTM Motohall runden das Tagesprogramm gebührend ab. Am letzten Tag der Tour sind die Piloten mit ihren Beifahrern auf dem Sozius oder im Beiwagen in der Region um St. Wolfgang unterwegs - inklusive Zwischenstopp in der Senferei AnnaMax in Bad Goisern.

Mit der ADAC Moto Classic rollt lebendige Technikgeschichte über die Alpenstraßen des Salzkammerguts. In ihren Reihen nehmen motorisierte Antiquitäten und hubraumstarke Legenden die abwechslungsreichen Strecken entspannt unter die Speichenräder. Vom ältesten Zweirad, einer 1927er BMW R42, bis zum Honda Goldwing-Gespann mit mächtig Leistung fährt das ganze Spektrum der internationalen Motorrad-Historie mit. Deutschland, England, Frankreich, Japan, Italien und die USA - alle großen Bike-Nationen bieten mit speziellen Modellen einen interessanten Einblick in die jeweilige Zweiradgeschichte. Bei der ADAC Moto Classic sind Baujahr bis 1989 zugelassen.

Drei Tage im Salzkammergut - das bedeutet für die Oldie-Bikes und ihre Fahrer genussreiche Abwechslungen vor der traumhaften Kulisse einer traditionsreichen Region. Unberührte Natur, schmackhafte regionale Delikatessen und der sonore Klang einzigartiger Zweirad-Klassiker verbinden sich bei der ADAC Moto Classic zu einer tiefenentspannten Form des kultivierten Reisens.

Zeitplan ADAC Moto Classic 2019

Montag, 27. Mai 2019
10.00 - 13.30 Uhr Technische Kontrolle durch den ADAC
12.00 - 14.00 Uhr Start zum Prolog an der Seepromenade, Gemeinde Strobl
12.40 - 15.00 Uhr Wurmstein, Wurmstein 26, 4822 Bad Goisern
13.00 - 16.00 Uhr Museum Fahrzeug-Technik-Luftfahrt, Sulzbach 178, 4820 Bad Ischl
14.00 - 17.00 Uhr Tagesziel und Fahrprüfung - Schwarzenbach 27, 5360 St. Wolfgang

Dienstag, 28. Mai 2019
09.00 - 10.30 Uhr Start und Fahrprüfung zum Oldtimer-Wandern Tag 2, Schwarzenbach 27, 5360 St. Wolfgang
10.00 - 11.45 Uhr BWT (Best Water Technology), Walter-Simmer-Straße 4, 5310 Mondsee
11.30 - 13.00 Uhr KTM Motohall, Wasseracker 2-10, 5230 Mattighofen
14.00 - 15.30 Uhr Bienenhof Attersee, Neuhofen 5, 4864 Attersee am Attersee
15.00 - 16.30 Uhr Tagesziel - Trinkhalle, Bad Ischl

Mittwoch, 29. Mai 2019
09.00 - 10.30 Uhr Start und Fahrprüfung zum Oldtimer-Wandern Tag 3, Schwarzenbach 27, 5360 St. Wolfgang
09.45 - 11.15 Uhr Senferei AnnaMax, St. Agatha 38, 4822 Bad Goisern
10.45 - 12.30 Uhr Gasthaus Veit am Grundlsee, Gößl 13, 8993 Grundlsee
12.00 - 14.00 Uhr Loser Hütte, Fischerndorf 81, 8992 Altaussee
13.00 - 15.00 Uhr HandWerkHaus Salzkammergut, Rudolf-von-Alt-Weg 6, 4822 Bad Goisern
14.30 - 16.00 Uhr Ziel - St. Wolfgang (Ortsmitte) vor dem bekannten Weißen Rößl
19.00 - 22.30 Uhr Siegerehrung bei einem edlen BBQ in der Eventlocation Scalaria in St. Wolfgang