Die ADAC Westfalen Klassik 2020 im September in Bad Sassendorf Foto: ADAC Westfalen Klassik
Die ADAC Westfalen Klassik 2020 im September in Bad Sassendorf Foto: ADAC Westfalen Klassik

ADAC Westfalen Klassik 2020 im Sauerland

Die Oldtimer-Rallye des ADAC Westfalen startet im September in Bad Sassendorf

Bei der Int. ADAC Westfalen Klassik wird das sauerländische Bad Sassendorf vom 3. bis 6. September zum Oldtimer-Mekka.

Blitzender Chrome, elegant geschwungene Linien, eine auf Hochglanz polierte Karosserie und dazu ein Motor, der von Technik, Raffinesse und Erfindergeist zeugt - die Faszination historischer Fahrzeuge wird bei der Oldtimer-Rallye des ADAC Westfalen im wahrsten Sinne des Wortes "er-fahrbar". Bei der 4. ADAC Westfalen Klassik kommen im und um den neugestalteten Kurpark Bad Sassendorf vom 3. bis 6. September 2020 ganz besondere Oldtimer zusammen und machen so Automobilgeschichte auf den Straßen des wunderschönen Sauerlands lebendig. Die Rallye geht erstmals als sportliche und touristische Variante an den Start. Mit dabei: PS-Profi Sidney Hoffmann, der wieder als Botschafter der Stiftung KinderHerz mitfährt und seinen Beifahrersitz für die gute Sache versteigert.

Herzensangelegenheit für PS-Profi Sidney Hoffmann
Bei der ADAC Westfalen Klassik beweist TV- und YouTube-Star Sidney Hoffmann erneut ein großes Herz: Als Charity-Partner der Stiftung KinderHerz wird er die Strecke zum zweiten Mal mitfahren, um sich für herzkranke Kinder einzusetzen. Mit der Versteigerung seines Beifahrerplatzes im Vorfeld der Rallye gibt es für alle Oldtimer-Fans wieder ein ganz besonderes Bonbon. Das Höchstgebot der Auktion kommt Kindern mit angeborenem Herzfehler zugute. Jeder, der an der Versteigerung teilnimmt, hat also die Chance, die Int. ADAC Westfalen Klassik als Co-Pilot von Sidney Hoffmann zu erleben und dabei gleichzeitig Gutes zu tun.

Sportliche Herausforderung und touristische Tour auf höchstem Niveau
Ob Oldtimer-Wandern oder Oldtimer-Sport - beides ist bei der ADAC Westfalen Klassik auf höchstem Niveau möglich. Wer die sportliche Herausforderung und den Wettbewerb sucht, der kann sich bei anspruchsvollen Wertungsprüfungen und Zeitkontrollen mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern messen. Zum ersten Mal wird es dieses Jahr bei der Rallye des ADAC Westfalen außerdem eine entspannt geführte "Klassik-Tour" geben. Bei dieser touristischen Ausfahrt kommt es nicht auf Höchstgeschwindigkeiten an. Vielmehr stehen Entschleunigung und der Genuss der Fahrt mit den historischen Fahrzeugen und ihrer einzigartigen Technik durch die herrliche Landschaft rund um Bad Sassendorf im Vordergrund.

FIVA World Rallye in 2021
Die Planungen laufen schon auf Hochtouren. An den Bordbüchern und der insgesamt über 500 Kilometer langen Strecke mit fünf Etappen wird bereits intensiv gearbeitet. Die 4. Int. ADAC Westfalen Klassik wird wieder zum absoluten Höhepunkt für alle Liebhaber historischer Fahrzeuge. Und so viel sei schon mal verraten: Vom 1. bis 5. September 2021 wird die Oldtimer-Rallye des ADAC Westfalen in Bad Sassendorf sogar eine FIVA World Rallye sein.

Vier Tage Oldtimergenuss vom Feinsten
Die 4. ADAC Westfalen Klassik steht für vier Tage Oldtimergenuss pur. Die Rallye ist Teil des Oldtimerfestivals des ADAC Westfalen und integriert die 22. Bad Sassendorf Classic, die als Tagestour am Samstag, 5. September die Strecke mitfährt. Bei der gemeinsamen Mittagsrast bei der Warsteiner Internationalen Montgolfiade treffen so über 100 Oldtimer auf 100 Heißluftballons - das ist weltweit einzigartig und ein ganz besonderes Erlebnis für Teilnehmer, Zuschauer und Besucher.

Richtig schick wird es wieder zum krönenden Abschluss im Kurpark Bad Sassendorf. Bei der ADAC Classic im Park treffen die Teilnehmer der ADAC Westfalen Klassik und der Bad Sassendorf Classic auf alle interessierten Oldtimerfans. Gemeinsam präsentieren sie hier sich und ihr Auto. Vorbeikommen, staunen, bewundern! Motorisierte Geschichte hautnah erleben und sich dann an den zahlreichen Foodtrucks stärken - das heißt es für unsere Gäste und Besucher beim ADAC Oldtimer Festival im Kurpark Bad Sassendorf. Der Eintritt ist frei.

Alle Informationen sowie das Anmeldeformular zur 4. Int. ADAC Westfalen Klassik stehen online unter adac-westfalen-klassik.de zur Verfügung.

Quelle: ADAC Westfalen