Autogrammstunde mit PS-Profi Sidney Hoffmann auf dem ADAC Stand Foto: ADAC Klassik
Autogrammstunde mit PS-Profi Sidney Hoffmann auf dem ADAC Stand Foto: ADAC Klassik

ADAC auf der Techno Classica in Essen

Autogrammstunde mit PS-Profi Sidney Hoffmann auf dem ADAC Stand

Bereits zum 31. Mal öffnet die Techno Classica vom 10. bis 14. April 2019 ihre Pforten für Oldtimer-Enthusiasten und Klassik-Liebhaber aus aller Welt.

Bereits zum 31. Mal öffnet die Techno Classica vom 10. bis 14. April 2019 ihre Pforten für Oldtimer-Enthusiasten und Klassik-Liebhaber aus aller Welt. Der ADAC ist mit einem vielfältigen Informationsangebot zu seinen Klassik-Aktivitäten in Halle 3 (Stand 138) vertreten.

Blickfang auf dem Stand des ADAC sind ein Porsche 911 Carrera 2 der Baureihe 964 und eine BMW Isetta aus dem Jahr 1959 in der Lackierung der ADAC Straßenwacht. Der Porsche-Youngtimer ist aus dem Besitz von ‚PS-Profi‘ Sidney Hoffmann, der auch selbst am 12. April im Rahmen einer Autogrammstunde beim ADAC zu Gast ist. Rund um das Oldtimer-Hobby erhalten Besucher am Stand des ADAC den ADAC Oldtimer Ratgeber, die ADAC Oldtimer Beifahrer-Fibel sowie das ADAC Oldtimer Sportwagen-Brevier kostenfrei. Für Oldtimer-, Youngtimer- und Markenclubs steht die Clubbetreuung am Freitag und Samstag von 14 bis 17 Uhr Rede und Antwort. ADAC Mitglieder erhalten am ADAC Stand einen Kaffee gratis.

Gemeinsam mit seinen Regionalclubs, Orts- und Korporativclubs veranstaltet der ADAC jährlich über 800 Veranstaltungen für klassische Automobile und Motorräder. Dazu zählen unter anderem die beliebten Oldtimer-Wandertouren, ADAC Moto Classic, ADAC Deutschland Klassik und ADAC Europa Classic, sowie der ADAC Classic Revival Pokal für historische Motorräder und Automobile oder die ADAC Youngtimer Tour, die im Juni in Nordbaden ausgetragen wird. Interessierte Messebesucher erhalten auch hierzu umfassendes Informationsmaterial. Gastgeber am ADAC Stand sind die Regionalclubs Nordrhein, Westfalen und Ostwestfalen-Lippe.

Die Techno Classica 2019 findet vom 10. bis 14. April auf der Messe Essen statt. Zur Messepreview am Mittwoch öffnet die Ausstellung von 14.00 bis 20.00 Uhr, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 9.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 9.00 bis 19.00 Uhr. Für die Messetage Donnerstag bis einschließlich Sonntag sind Tagestickets im Vorverkauf ab 22 Euro, ermäßigt ab 18 Euro verfügbar.