Der Northern Talent Cup bestätigt sein Starterfeld 2020 Foto: ADAC Motorsport
Der Northern Talent Cup bestätigt sein Starterfeld 2020 Foto: ADAC Motorsport

Starterfeld des Northern Talent Cup 2020 bestätigt

Neue Nachwuchs-Motorradserie geht mit 24 Startern in die Premierensaison

Grünes Licht für die Talente des Northern Talent Cup: Neue Zweirad-Serie präsentiert ihr finales Starterfeld für die Saison 2020.

Das Starterfeld des brandneuen Northern Talent Cup, den der ADAC gemeinsam mit MotoGP-Promoter Dorna Sports und KTM 2020 erstmalig an den Start bringt, ist bestätigt. Eine junge Dame und 23 Jungs treten in der Saison 2020 für insgesamt 17 Teams zu 14 Rennen in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und Tschechien an.

Neu auf dem Grid begrüßt der Northern Talent Cup den Niederländer Noel Willemsen und Tymur Kostin aus der Ukraine. Ehemals für das Premierenjahr der neuen Nachswuchs-Motorradserie ausgewählt, haben sich Johannes Weibmer (AUT) und Rossi Moor (USA) indes gegen einen Start entschieden.

Zum offiziellen Vorsaisontest in der Motorsport Arena Oschersleben zeigen sich die Talente des Northern Talent Cup 2020 erstmalig auf der Rennstrecke, ehe die Zweirad-Youngster zwei Wochen später, vom 17. bis 19. April, gemeinsam mit der WorldSBK auf dem legendären TT Circuit Assen in die Saison starten.

Die bestätigte Starterliste des Northern Talent Cup 2020

Northern Talent Cup Starterliste 2020

Saison 2020