Northern Talent Cup Motorräder in Jerez verlost Foto: ADAC Motorsport
Northern Talent Cup Motorräder in Jerez verlost Foto: ADAC Motorsport

Northern Talent Cup Motorräder in Jerez verlost

Maschinenzuteilung per Lotterie

Das Premieren-Jahr des Northern Talent Cup rückt näher: vom 29. und 30.08. findet in der Motorsport Arena Oschersleben der Vorsaisontest der Klasse statt.

Daher war es an diesem Wochenende an der Zeit, die Maschinen für Teams und Fahrer auszuwählen. Die Selektion erfolgte auf dem spanischen Circuito de Jerez-Angel Nieto zur zweiten Runde der MotoGP Weltmeisterschaft 2020 und um Transparenz und Fairness zu wahren mittels Lotterie.

Brad Binder wurde nach seinem Training zur Glücksfee und zog die Zettel für Fahrer, Chassis und Motorennummer als Vertreter von KTM, Partner und Motorradlieferant für den Northern Talent Cup. Dabei zog der MotoGP Aufsteiger zu einem zufälligen Fahrer aus der ersten Box jeweils ein Chassis und einen Motor aus der zweiten Box, was den Nachwuchspiloten zur bestmöglichen Gleichheit verhelfen soll, wenn sie nach dem Auftakttraining in Oschersleben vom 7. Bis 9. September im Rahmen der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft auf dem Sachsenring zum ersten Mal gegeneinander antreten und um Meisterschaftspunkte kämpfen.

Hier gibt's alle Details zu Fahrern und Maschinen

Fast zeitgleich mussten die FIM und die Dorna WSBK Organisation aufgrund der Corona-Pandemie den geplanten World Superbike Lauf auf dem TT Circuit in Assen (Niederlande) absagen, womit die finale Veranstaltung des Northern Talent Cup zunächst ebenso offen ist. Nach einem Ersatz wird gesucht.

Saison 2020