Premiere mit Hindernissen: Terminkalender des NTC wird angepasst Foto: ADAC Motorsport
Premiere mit Hindernissen: Terminkalender des NTC wird angepasst Foto: ADAC Motorsport

Änderungen im Kalender des NTC

Northern Talent Cup reagiert auf anhaltende Corona-Pandemie

Überarbeiteter Terminplan bestätigt neues Veranstaltungsdatum für die Läufe des Northern Talent Cup in Assen, die Rennen in Österreich werden verschoben.

Mit Blick auf die anhaltende Corona-Pandemie in Europa wurden für die Saison 2020 einige Änderungen am Rennkalender des neuen Northern Talent Cup, den der ADAC gemeinsam mit MotoGP-Promoter Dorna Sports und KTM an den Start bringt, vorgenommen.

Basierend auf der Entscheidung von FIM und Dorna Sports bzgl. der Verlegung der Niederlande-Rennen der WorldSBK auf dem TT Circuit Assen sowie der Ankündigung der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft IDM, ihren Saisonstart zu verlegen, wurde der auch der Kalender des Northern Talent Cup entsprechend angepasst.

Einen neuen Termin erhält der Vorsaisontest des NTC in der Motorsport Arena Oschersleben, der für den 4. und 5. April geplant war. Das Format der offiziellen Testtage bleibt jedoch erhalten: Am Vortag des NTC-Tracktests werden alle administrativen Angelegenheiten geprüft, es finden des Weiteren die Briefings sowie die Foto- und Videoshootings für die Fahrer und Teams statt. Darauf folgen zwei Testtage auf der Rennstrecke. Das neue Datum des offiziellen Vorsaisontests des Northern Talent Cup wird mit mindestens zwei Wochen Vorlaufzeit bekanntgegeben, sodass allen Teilnehmern der Debütsaison ausreichend Vorbereitungszeit zur Verfügung steht.

Das gemeinsame Event mit der World SBK auf dem TT Circuit Assen, ursprünglich für den 17. bis 19. April geplant, wird mit identischem Programm vom 21. bis 23. August in Assen stattfinden.

Die Rennen des NTC auf dem Red Bull Ring, ursprünglich gemeinsam mit der IDM für den 22. bis 24. Mai angesetzt, werden ebenfalls neu terminiert. Dorna und IDM planen eine Verlegung des Österreich-Gastspiels, alternativ werden die Läufe an einem neuen Veranstaltungsort ausgetragen.

Nach heutigem Stand wird der Northern Talent Cup vom 3. bis 6. Juni im Rahmen der German Speedweek in der Motorsport Arena Oschersleben in seine Premierensaison starten. Wie bereits angekündigt, ist ein Vorsaisontest jedoch obligatorisch. Dieser findet in jedem Falle noch vor dem ersten Saisonlauf des Northern Talent Cup statt.

Gemeinsam mit den Gesundheitsbehörden beobachtet Dorna Sports die Lage hinsichtlich der in Europa grassierenden Corona-Pandemie genau. Solange sich die Situation als weiterhin dynamisch erweist, können keine neuen Termine für den offiziellen Vorsaisontest oder die Österreich-Rennen des Northern Talent Cup bestätigt werden. Ein überarbeiteter Saisonkalender wird dementsprechend baldestmöglich veröffentlicht.

Dorna Sports sieht es aktuell vor, die Anzahl der Rennen sowie das Format jedes einzelnen Events trotz der Verschiebung unberührt zu belassen. Eine grundsätzliche Absage des Northern Talent Cup 2020 steht derzeit nicht im Raum.

Saison 2020