Pressekontakt

Presse ADAC MX Masters
Sebastian „Busty“ Wolter
Mobil: +49 (0)172-8991977
E-Mail: wolter@atze.tv

ADAC e.V.
Oliver Runschke
Kommunikation Motorsport und Klassik
Tel.: +49 (0)89-7676 6965
Mobil: +49 (0)171-555 6236
E-Mail: oliver.runschke@adac.de

ADAC e.V.
Kay-Oliver Langendorff
Leiter Partnerschaften, Kooperationen & Sponsoring
Leiter Kommunikation Motorsport & Klassik
Tel.: +49 (0)89-7676 6936
Mobil: +49 (0)171-555 5936
E-Mail: kay.langendorff@adac.de

zurück zur Übersicht


24.04.2015 - ADAC MX Academy

Weitere Trainerausbildung für ADAC MX Academy powered by KTM

  • Hohe Teilnehmerzahlen erfordern mehr Lizenz-Trainer
  • Kindgerechte Schulung von spezifischen Motocross-Fähigkeiten
  • Mit Schiffer, Thury und Straubel prominente Teilnehmer

München. Die ADAC MX Academy powered by KTM setzt auf lizenzierte Trainerausbildung im Motocross-Bereich. Durch die große Nachfrage werden an den sieben bundesweiten Standorten immer mehr Trainer benötigt, die interessierte Kinder an den Motocross-Sport heranführen. In Teutschenthal absolvierten im April zwanzig Trainer die ersten Module der C-Trainer-Ausbildung und zehn weitere schlossen ihre Ausbildung ab. Darunter auch der zweimalige ADAC MX Masters Sieger Marcus Schiffer, der Vize-Meister des ADAC MX Youngster Cup Dominique Thury und der vierfache deutsche Enduromeister Marco Straubel.

Der Erwerb der Trainerlizenz im Motorradsport dauert rund zwei Jahre und umfasst auch motocrossspezifische Themen aus den Bereichen Trainingswissenschaft, Bewegungswissenschaft, Methodik und Didaktik, Prävention, Kommunikation, Ernährung und Umweltschutz. Auch die generell positiven Aspekte von sportlichem Engagement als Gewaltprävention standen auf der Tagesordnung. Eine eigene Einheit wurde dem Austausch der Trainer untereinander gewidmet, um Herangehensweisen und Trainingsmethoden zu optimieren.

„Neben einer guten Ausrüstung für die Academy-Teilnehmer legen wir auch großen Wert auf die Ausbildung unserer Trainer“, erklärt ADAC Leiter Motorrad und Motorradkoordination Dieter Porsch. „Wir bieten ein sportartspezifisches Themenspektrum an und berücksichtigen Theorie und Praxis. Schön ist es, dass auch ehemalige oder zum Teil noch aktive Fahrer den Weg in unsere Trainerausbildung finden.“ Schiffer ist Pate der ADAC MX Academy powered by KTM und engagiert sich gemeinsam mit Thury in der Nachwuchsarbeit für das Junior-Team vom ADAC Berlin-Brandenburg.

„Mit der ADAC MX Academy powered by KTM konnten wir auf jeden Fall neue Zielgruppen erschließen“, sagt Dietmar Lacher, der gemeinsam mit Bernd Eckenbach vor drei Jahren für die ADAC MX Academy powered by KTM als Chief-Coach gewonnen werden konnte. Lacher wurde sechs Mal Deutscher Motocross Meister und ist lizenzierter DOSB/DMSB Trainer für den Motorrad Breiten- und Leistungssport „Was wir bei den Kursen vor Ort immer wieder merken, mit welcher Begeisterung die Kinder an den Sport herangehen. Wenn abends alle erschöpft, aber glücklich vom Motorrad steigen, ist das auch für uns Trainer ein toller Moment“, fasst Eckenbach, der auch sechs Mal den Deutschen Meistertitel holte und ebenfalls eine Trainerlizenz besitzt, seine Eindrücke zusammen.

Im Rahmen der Trainerausbildung stand für alle Stützpunkte noch ein „Train the Trainer“-Modul auf dem Programm: Mit über 60 Personen wurde ein Academy-Training durchgespielt und gemeinsam Verbesserungen und neue Ideen erarbeitet. Beim MSC Teutschenthal fand zudem unter der Anleitung von Eckenbach, Lacher und dem Cheftrainer des Academy-Stützpunktes Waldkappel-Breitau Collin Dugmore unter besten Streckenbedingungen ein Teilnehmertraining statt.

Die ADAC MX Academy powered by KTM wird durch die Firmen KTM, Motul, Ortema und Pirelli unterstützt.
Download PDF, 127.32 KB

Bilder

ADAC MX Academy powered by KTM

23.04.2015 - ADAC MX Academy

ADAC MX Academy powered by KTM

Download 1.68 MB - Auflösung: 3264 x 1840px
Download 1.68 MB

ADAC MX Academy powered by KTM

ADAC MX Academy powered by KTM

23.04.2015 - ADAC MX Academy

ADAC MX Academy powered by KTM

Download 1.81 MB - Auflösung: 3264 x 1840px
Download 1.81 MB

ADAC MX Academy powered by KTM




ADAC Motorsport stellt Journalisten kostenfreies Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung in ihrer Berichterstattung zur Verfügung.

Hiermit bestätigte ich, dass ich das angeforderte Bildmaterial ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwenden werde und dabei den angegebenen Bildurheber nenne.
Sollte kein Foto-Credit angegeben sein, so ist stets "ADAC Motorsport" bzw. "ADAC Klassik" als Urheber zu nennen.