Pressekontakt

ADAC Junior Cup Presse
Maria Pohlmann
Be on Pole
Mobil: +49 (0) 152 299 30759
E-Mail: maria.pohlmann@be-on-pole.com

Oliver Runschke
Motorsport- und Klassik-Kommunikation
Tel.: +49 (0)89-7676 6965
Mobil: +49 (0)171-555 6236
E-Mail: oliver.runschke@adac.de

ADAC e.V.
Kay-Oliver Langendorff
Leiter Partnerschaften, Kooperationen & Sponsoring
Leiter Kommunikation Motorsport & Klassik
Tel.: +49 (0)89-7676 6936
Mobil: +49 (0)171-555 5936
E-Mail: kay.langendorff@adac.de

zurück zur Übersicht


13.02.2017 - ADAC Junior Cup

ADAC Junior Cup powered by KTM bekommt Zuwachs

  • Zusammenarbeit mit RC 390 Cup aus den Niederlanden
  • Gemeinsame Rennen, getrennte Wertungen


München. Neben dem 25. Jubiläum gibt es im ADAC Junior Cup powered by KTM 2017 noch mehr zu feiern: der RC 390 Cup aus den Niederlanden gesellt sich für die komplette Saison zur deutschen Nachwuchsserie. Die Fahrer aus dem Nachbarland werden an allen acht Rennen des ADAC Junior Cup powered by KTM teilnehmen.

Schon in den vergangenen beiden Jahren war der niederländische RC 390 Cup bei mehreren Rennen des ADAC Junior Cup powered by KTM am Start. Wie bisher werden die beiden Meisterschaften in den gemeinsamen Rennen separat gewertet.

„Wir freuen uns sehr, dass der niederländische RC 390 Cup in diesem Jahr bei allen Veranstaltungen gemeinsam mit dem ADAC Junior Cup powered by KTM antritt und so einen qualitativ noch stärkeren Wettbewerb schafft“, so Thomas Voss, ADAC Leiter Motorsport und Klassik. „Wir haben den Teilnehmern mit der frühzeitigen Bestätigung des Kalenders Planungssicherheit gegeben und so auch für die Kollegen aus den Niederlanden einen Anreiz geschaffen, gemeinsam mit unserer Nachwuchsserie zu starten.“

„Nachdem wir bereits zwei Jahre ab und an zusammengearbeitet haben, können wir sagen, dass die Rennen des ADAC Junior Cup powered by KTM hervorragend sind, volle Startaufstellungen und hochkarätige Fahrer bieten. Dazu hat der ADAC die besten Veranstaltungen organisiert, bei denen die jungen Fahrer viel Zeit auf der Strecke verbringen können. All unsere Fahrer haben davon immer profitiert. Dieser Schritt war aus unserer Sicht also sehr logisch und wir freuen uns über diese Fusion“, ergänzt Arie Vos, der für den niederländischen RC 390 Cup verantwortlich ist.

Die Rennen des ADAC Junior Cup powered by KTM werden 2017 im Rahmen von hochkarätigen Veranstaltungen ausgetragen. So starten die Nachwuchsfahrer im Rahmen der Superbike Weltmeisterschaft, der Langstreckenweltmeisterschaft, der MotoGP und der britischen Superbike Meisterschaft auf bekannten Strecken in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und Tschechien.

Termine ADAC Junior Cup powered by KTM

08.04. – 11.04. Misano, ITA Einführungslehrgang

28.04. – 30.04. Assen, NL World Superbike

19.05. – 21.05. Oschersleben Endurance World Championship (2 Rennen)

30.06. – 02.07. Sachsenring MotoGP

04.08. – 06.08. Brünn, CZE MotoGP

11.08. – 13.08. Red Bull Ring, AUT MotoGP

29.09. – 01.10. Assen, NL British Superbike Championship (2 Rennen)
Download PDF, 95.12 KB

Bilder

ADAC Junior Cup powered by KTM, Red Bull Ring, Rennen 2

14.08.2016 - ADAC Junior Cup

ADAC Junior Cup powered by KTM, Red Bull Ring, Rennen 2

Download 1.16 MB - Auflösung: 4016 x 2677px
Download 1.16 MB

ADAC Junior Cup powered by KTM, Red Bull Ring, Rennen 2

ADAC Junior Cup powered by KTM, Lausitzring, Qualifying, Yannick Kruse

30.04.2016 - ADAC Junior Cup

ADAC Junior Cup powered by KTM, Lausitzring, Qualifying, Yannick Kruse

Download 988.87 KB - Auflösung: 4016 x 2677px
Download 988.87 KB

ADAC Junior Cup powered by KTM, Lausitzring, Qualifying, Yannick Kruse

ADAC Junior Cup powered by KTM, Assen, Start

17.04.2016 - ADAC Junior Cup

ADAC Junior Cup powered by KTM, Assen, Start

Download 1.37 MB - Auflösung: 4016 x 2677px
Download 1.37 MB

ADAC Junior Cup powered by KTM, Assen, Start

ADAC Junior Cup powered by KTM, Magione, Jan-Ole Jähnig

01.04.2016 - ADAC Junior Cup

ADAC Junior Cup powered by KTM, Magione, Jan-Ole Jähnig

Download 904.32 KB - Auflösung: 4016 x 2677px
Download 904.32 KB

ADAC Junior Cup powered by KTM, Magione, Jan-Ole Jähnig




ADAC Motorsport stellt Journalisten kostenfreies Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung in ihrer Berichterstattung zur Verfügung.

Hiermit bestätigte ich, dass ich das angeforderte Bildmaterial ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwenden werde und dabei den angegebenen Bildurheber nenne.
Sollte kein Foto-Credit angegeben sein, so ist stets "ADAC Motorsport" bzw. "ADAC Klassik" als Urheber zu nennen.