Pressekontakt

ADAC Junior Cup Presse
Maria Pohlmann
Be on Pole
Mobil: +49 (0) 152 299 30759
E-Mail: maria.pohlmann@be-on-pole.com

Oliver Runschke
Motorsport- und Klassik-Kommunikation
Tel.: +49 (0)89-7676 6965
Mobil: +49 (0)171-555 6236
E-Mail: oliver.runschke@adac.de

ADAC e.V.
Kay-Oliver Langendorff
Leiter Partnerschaften, Kooperationen & Sponsoring
Leiter Kommunikation Motorsport & Klassik
Tel.: +49 (0)89-7676 6936
Mobil: +49 (0)171-555 5936
E-Mail: kay.langendorff@adac.de

zurück zur Übersicht


20.09.2016 - ADAC Junior Cup

ADAC Junior Cup powered by KTM: Spannender Titelkampf entscheidet sich auf dem Hockenheimring

  • Großes Finale der Saison 2016 in Baden-Württemberg
  • Mate Laczko und Jan-Ole Jähnig mit Chancen auf den Gesamtsieg
  • Starke Konkurrenz im Kampf um Platz drei


München/Hockenheim. Nach zwei spannenden Rennen in der Motorsport Arena Oschersleben reisen die Nachwuchspiloten des ADAC Junior Cup powered by KTM schon an diesem Wochenende (23. bis 25. September) weiter zum Hockenheimring, auf dem das große Finale der Serie stattfindet. Das letzte Rennen der Saison 2016 verspricht eine Menge Spannung, denn mit Mate Laczko (14, HUN) und Jan-Ole Jähnig (15, Nobitz OT Lehndorf) haben zwei Piloten die Chance, den Titel des ADAC Junior Cup powered by KTM abzuräumen.

Das Rennwochenende beginnt am Freitag, den 23. September mit einem 25-minütigen Freien Training um 15:45 Uhr, gefolgt von zwei Qualifyings am Samstag um 9:00 Uhr und 12:50 Uhr, die ebenso 25 Minuten lang sind und über die Startaufstellung zum finalen Rennen entscheiden. Das Rennen selbst findet auf dem Hockenheimring traditionell am Samstag statt. Startzeit ist um 17:10 Uhr mit einer Distanz von 14 Runden.

Spannung ist garantiert

Zum Finale wird es im ADAC Junior Cup powered by KTM noch einmal spannend, denn Mate Laczko (14, HUN) und Jan-Ole Jähnig (15, Nobitz OT Lehndorf) sind in der Gesamtwertung nur um fünf Punkte voneinander getrennt. Laczko, der mit bisher zwei Siegen und drei weiteren Podiumsplätzen 119 Punkte gesammelt hat, fühlt sich gut gerüstet.

„Ich kenne die Strecke in Hockenheim schon und mag sie sehr. Der Kurs ist sehr schnell, das gefällt mir gut“, verrät der schnelle Ungar. „Ich gehe als Führender der Serie ins letzte Rennen, natürlich ist man da etwas aufgeregt, aber ich versuche mich ganz auf das Rennen an sich zu konzentrieren und den möglichen Titel auszublenden. Ich werde alles geben, um das letzte Rennen zu gewinnen.“

Jähnig feierte in den bisher gefahrenen sieben Rennen 2016 insgesamt drei Siege und hat 114 Punkte auf seinem Konto. „Der Hockenheimring ist eine schöne Strecke. Ein bisschen ähnelt er dem Red Bull Ring und dort habe ich bereits gut abgeschnitten“, sagt der 15-Jährige, der zur fünften Veranstaltung in Österreich einen Sieg und einen vierten Platz einfuhr. „Ich werde versuchen, den Titel zu holen. Um mich optimal auf das letzte Rennen vorzubereiten habe ich vor dem Wochenende mehrere Rennstreckentrainings absolviert“, verrät Jähnig.

Die Verfolger haben zwar keine Chance mehr auf den Titel, kämpfen auf dem Hockenheimring aber noch eifrig um den dritten Platz im ADAC Junior Cup powered by KTM 2016. Yannick Kruse (21, Löhne) und Marco Fetz (16, Merkendorf) liegen punktgleich mit 96 Zählern auf den Rängen drei und vier. Auch Lee Doti (14, SUI), der vor dem Finale mit 86 Punkten auf Platz fünf liegt, hat noch Chancen, unter die besten Drei zu kommen.
Download PDF, 100.11 KB

Bilder

ADAC Junior Cup powered by KTM, Red Bull Ring, Rennen 1

13.08.2016 - ADAC Junior Cup

ADAC Junior Cup powered by KTM, Red Bull Ring, Rennen 1

Download 1.09 MB - Auflösung: 4016 x 2677px
Download 1.09 MB

ADAC Junior Cup powered by KTM, Red Bull Ring, Rennen 1

ADAC Junior Cup powered by KTM, Red Bull Ring, Jan-Ole Jähnig

13.08.2016 - ADAC Junior Cup

ADAC Junior Cup powered by KTM, Red Bull Ring, Jan-Ole Jähnig

Download 926.93 KB - Auflösung: 4016 x 2677px
Download 926.93 KB

ADAC Junior Cup powered by KTM, Red Bull Ring, Jan-Ole Jähnig

ADAC Junior Cup powered by KTM, Assen, Start

17.04.2016 - ADAC Junior Cup

ADAC Junior Cup powered by KTM, Assen, Start

Download 1.37 MB - Auflösung: 4016 x 2677px
Download 1.37 MB

ADAC Junior Cup powered by KTM, Assen, Start

ADAC Junior Cup powered by KTM, Assen, Mate Laczko

16.04.2016 - ADAC Junior Cup

ADAC Junior Cup powered by KTM, Assen, Mate Laczko

Download 901.83 KB - Auflösung: 4016 x 2677px
Download 901.83 KB

ADAC Junior Cup powered by KTM, Assen, Mate Laczko




ADAC Motorsport stellt Journalisten kostenfreies Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung in ihrer Berichterstattung zur Verfügung.

Hiermit bestätigte ich, dass ich das angeforderte Bildmaterial ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwenden werde und dabei den angegebenen Bildurheber nenne.
Sollte kein Foto-Credit angegeben sein, so ist stets "ADAC Motorsport" bzw. "ADAC Klassik" als Urheber zu nennen.