Pressekontakt

ADAC MX Academy Presse
Harald Englert
Wortstreuer
Mobil: +49 (0)171 9316702
E-Mail: h.englert@wortstreuer.de

ADAC e.V.
Oliver Runschke
Kommunikation Motorsport und Klassik
Tel.: +49 (0)89-7676 6965
Mobil: +49 (0)171-555 6236
E-Mail: oliver.runschke@adac.de

ADAC e.V.
Kay-Oliver Langendorff
Leiter Partnerschaften, Kooperationen & Sponsoring
Leiter Kommunikation Motorsport & Klassik
Tel.: +49 (0)89-7676 6936
Mobil: +49 (0)171-555 5936
E-Mail: kay.langendorff@adac.de

zurück zur Übersicht


30.10.2019 - ADAC MX Masters

Acht Mal Motocross-Action: Der ADAC MX Masters-Kalender 2020

  • ADAC MX Masters 2020 mit Rennen in Deutschland und Österreich
  • Auftakt traditionell in Fürstlich Drehna, Finale in Gaildorf
  • Red Bull verlängert Partnerschaft, LS2 und Bridgestone neue Serienpartner

München. Das ADAC MX Masters startet 2020 mit acht Veranstaltungen in Deutschland und Österreich in die 16. Saison. Eine Rückkehr auf die Traditionstrecke in Aichwald ergänzt die aus diesem Jahr bekannten Events. Saisonstart ist am Osterwochenende (12./13. April) traditionell in Fürstlich Drehna. Das ADAC MX Masters geht auch im kommenden Jahr mit starken Partnern ins Rennen. Red Bull, Partner des ADAC MX Masters der ersten Stunde, unterstützt die Motocross-Serie auch 2020, als neue Serienpartner engagieren sich der Helmhersteller LS2 und Reifenhersteller Bridgestone.

Im tiefen Sand auf dem Gelände des MSC Fürstlich Drehna, rund 50 Kilometer westlich von Cottbus gelegen, startet das ADAC MX Masters am Ostersonntag und Ostermontag in die neue Saison. Zur zweiten Runde geht es drei Wochen später am 2./3. Mai in den hohen Norden Deutschlands. Dort ist das ADAC MX Masters zum vierten Mal in Folge auf dem "Grambeker Heidering" zu Gast. Am Pfingstwochenende (30./31. Mai) absolviert die Serie auf dem Wiesenkurs in Möggers mit malerischem Blick auf den Bodensee das Auslandsgastspiel in Österreich. Zum vierten Rennen der Saison 2020 kehrt das ADAC MX Masters zu einem Veranstalter der ersten Stunde und einem Club mit langer Tradition zurück. Nach dreijähriger Pause startet die Internationale Deutsche Motocross Meisterschaft am 20./21. Juni erneut auf dem Kurs des MSC Eiserne Hand Aichwald.

Der Start in die zweite Saisonhälfte findet am 11./12. Juli auf dem Schützenbühlring des KFV Kalteneck in Holzgerlingen bei Stuttgart statt. Nur eine Woche nach dem Rennen in Holzgerlingen steht am 18./19. Juli die zweite Veranstaltung in Norddeutschland beim MCE Tensfeld auf dem Programm. In Tensfeld werden Mensch und Material vor ganz andere Aufgaben gestellt, denn das sechste Rennen der Saison wird in tiefem Sand gefahren.

Die heiße Phase der Meisterschaft wird am 29./30. August in Bielstein eingeleitet. Der MSC Drabenderhöhe-Bielstein wird zum sechsten Mal Gastgeber des ADAC MX Masters sein und alles daran setzen optimale Bedingungen für den siebten Tourstopp zu schaffen. Vierzehn Tage später steht am 12./13. September schließlich das Finale in Gaildorf auf dem Programm. Die Naturstrecke "Auf der Wacht" im Limpurger Land ist bei Fahrern und Zuschauern gleichermaßen beliebt und bietet ideale Bedingungen für ein spannendes Finale.


ADAC MX Masters Kalender 2020 (Änderungen vorbehalten)

12. - 13. April Fürstlich Drehna
02. - 03. Mai Mölln (ohne ADAC MX Junior Cup 85)
30. - 31. Mai Möggers/Österreich
20. - 21. Juni Aichwald (ohne ADAC MX Junior Cup 125)
11. - 12. Juli Holzgerlingen
18. - 19. Juli Tensfeld (ohne ADAC MX Junior Cup 85)
29. - 30. August Bielstein (ohne ADAC MX Junior Cup 125)
12. - 13. September Gaildorf
Download PDF, 609.61 KB

Bilder

Wieder ist Möggers in Österreich das einzige Auslandsgastspiel

29.10.2019 - ADAC MX Masters

Wieder ist Möggers in Österreich das einzige Auslandsgastspiel

Download 11.29 MB - Auflösung: 9424 x 6316px
Download 11.29 MB

Wieder ist Möggers in Österreich das einzige Auslandsgastspiel

Red Bull ist Partner der ersten Stunde und wird das ADAC MX Masters auch 2020 unterstützen

29.10.2019 - ADAC MX Masters

Red Bull ist Partner der ersten Stunde und wird das ADAC MX Masters auch 2020 unterstützen

Download 3.73 MB - Auflösung: 4819 x 3213px
Download 3.73 MB

Red Bull ist Partner der ersten Stunde und wird das ADAC MX Masters auch 2020 unterstützen

Das ADAC MX Masters startet 2020 in die 16. Saison

29.10.2019 - ADAC MX Masters

Das ADAC MX Masters startet 2020 in die 16. Saison

Download 5.57 MB - Auflösung: 4942 x 3295px
Download 5.57 MB

Das ADAC MX Masters startet 2020 in die 16. Saison

Im nächsten Jahr kehrt das ADAC MX Masters zurück nach Aichwald

29.10.2019 - ADAC MX Masters

Im nächsten Jahr kehrt das ADAC MX Masters zurück nach Aichwald

Download 7.55 MB - Auflösung: 5269 x 3512px
Download 7.55 MB

Im nächsten Jahr kehrt das ADAC MX Masters zurück nach Aichwald




ADAC Motorsport stellt Journalisten kostenfreies Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung in ihrer Berichterstattung zur Verfügung.

Hiermit bestätigte ich, dass ich das angeforderte Bildmaterial ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwenden werde und dabei den angegebenen Bildurheber nenne.
Sollte kein Foto-Credit angegeben sein, so ist stets "ADAC Motorsport" bzw. "ADAC Klassik" als Urheber zu nennen.