Pressekontakt

ADAC MX Masters Presse
Nina Schröder
Mobil: +49 (0) 152 338 32 738
E-Mail: ninaschroederpr@gmail.com

ADAC e.V.
Kay-Oliver Langendorff
Leiter Motorsport- und Klassik- Kommunikation & Sponsoring
Tel.: +49 (0)89-7676 6936
Mobil: +49 (0)171-555 5936
E-Mail: kay.langendorff@adac.de

zurück zur Übersicht


13.09.2017 - ADAC MX Masters

ADAC MX Bundesendlauf: ein wichtiger Karriereschritt für die MX-Jugend

  • 200 Nachwuchstalente aus allen 18 ADAC Regionalclubs am Start
  • Wertungsläufe in vier Klassen: 50ccm, 65ccm, 85ccm, 125ccm
  • Attraktive Sachpreise von KTM, Husqvarna, Leatt, Mefo Sport, Ortema, Motul und Maciag

München. Am 16. und 17. September ist es wieder soweit. An diesem Rennwochenende bekommen die besten 200 Motocross-Talente zwischen sechs und 18 Jahren aus allen 18 ADAC Regionalclubs in Deutschland die Möglichkeit, sich beim ADAC MX Bundesendlauf zu beweisen. 2017 wird das Event durch den ADAC Sachsen veranstaltet und auf dem Gelände des 1997 gegründeten und 110 Mitglieder starken MSC Pflückuff e.V. ausgetragen. Die 1.770 Meter lange Hartboden-Strecke „Am Österreicher“ befindet sich in Torgau rund 50 Kilometer nordöstlich von Leipzig entfernt.

Die Kinder und Jugendlichen gehen dabei in vier Klassen an den Start. Am Samstag gibt es zunächst für alle Teilnehmer ein Qualifying. Am Rennsonntag finden in den Klassen 50ccm, 65ccm und 85 ccm jeweils zwei Halbfinale und ein Finale statt. Die größeren Jungs der 125ccm Klasse treten hingegen in zwei Wertungsläufen gegeneinander an, deren Ergebnisse am Ende des Tages ausschlaggebend für die Gesamtwertung sind.

Der ADAX MX Bundesendlauf wurde 2011 ins Leben gerufen und gilt seither im Motocross-Sport als ein wichtiger Karriereschritt, da sich bei diesem Event bereits einige Talente für das ADAC MX Masters qualifizieren können. Der Erstplatzierte der 85ccm-Klasse sowie der 125ccm-Sieger erhalten einen der begehrten Startplätze in den ADAC MX Masters-Nachwuchsklassen 2018. Zusätzlich werden die besten elf Teilnehmer jeder Klasse mit attraktiven Sachpreisen von zahlreichen namhaften Herstellern belohnt.

KTM und Husqvarna räumen beim Kauf einer Crossmaschine Sonderkonditionen ein, der Hersteller Leatt beteiligt sich mit hochwertigen Helmen. Mefo Sport sponsert Motorradreifen und Mousse, Motul unterstützt die Fahrer des ADAC MX Bundesendlaufs mit Öl- und Schmiermittelpaketen. Weiter gibt es von Ortema Gutscheine für effektive Produkte der Orthopädie-Technik sowie vom MX-Online-Handel Maciag mehrere Vergünstigungen für diverse Motocross-Artikel zu gewinnen. Für die beste Mannschaft wird am Sonntag zudem noch ein Pokal vergeben.

Download PDF, 217.41 KB

Bilder

12.09.2017 - ADAC MX Masters

KTM, Husqvarna, Leatt, Mefo Sport, Maciag, Ortema und Motul gehören zu den Sponsoren des ADAC MX Bundesendlaufs.

KTM, Husqvarna, Leatt, Mefo Sport, Maciag, Ortema und Motul gehören zu den Sponsoren des ADAC MX Bundesendlaufs.

Download 581.84 KB - Auflösung: 800 x 533px
Download 581.84 KB

KTM, Husqvarna, Leatt, Mefo Sport, Maciag, Ortema und Motul gehören zu den Sponsoren des ADAC MX Bundesendlaufs.

12.09.2017 - ADAC MX Masters

Der ADAC MX Bundesendlauf gilt als wichtiger Karriereschritt für die MX-Jugend.

Der ADAC MX Bundesendlauf gilt als wichtiger Karriereschritt für die MX-Jugend.

Download 484.47 KB - Auflösung: 800 x 533px
Download 484.47 KB

Der ADAC MX Bundesendlauf gilt als wichtiger Karriereschritt für die MX-Jugend.

12.09.2017 - ADAC MX Masters

Die jeweiligen Sieger der 85ccm- und der 125ccm-Klasse bekommen 2018 einen Startplatz in den Nachwuchsklassen des ADAC MX Masters.

Die jeweiligen Sieger der 85ccm- und der 125ccm-Klasse bekommen 2018 einen Startplatz in den Nachwuchsklassen des ADAC MX Masters.

Download 483.58 KB - Auflösung: 800 x 533px
Download 483.58 KB

Die jeweiligen Sieger der 85ccm- und der 125ccm-Klasse bekommen 2018 einen Startplatz in den Nachwuchsklassen des ADAC MX Masters.

12.09.2017 - ADAC MX Masters

Die ersten elf Piloten der jeweiligen Klassen werden zudem mit attraktiven Sachpreisen belohnt.

Die ersten elf Piloten der jeweiligen Klassen werden zudem mit attraktiven Sachpreisen belohnt.

Download 486.75 KB - Auflösung: 800 x 533px
Download 486.75 KB

Die ersten elf Piloten der jeweiligen Klassen werden zudem mit attraktiven Sachpreisen belohnt.

12.09.2017 - ADAC MX Masters

Die Nachwuchstalente gehen vier Klassen an den Start: 50ccm, 65ccm, 85ccm, 125ccm.

Die Nachwuchstalente gehen vier Klassen an den Start: 50ccm, 65ccm, 85ccm, 125ccm.

Download 503.06 KB - Auflösung: 800 x 533px
Download 503.06 KB

Die Nachwuchstalente gehen vier Klassen an den Start: 50ccm, 65ccm, 85ccm, 125ccm.

12.09.2017 - ADAC MX Masters

Bei diesem Event nehmen rund 200 Kinder aus allen 18 ADAC Regionalclubs in ganz Deutschland teil.

Bei diesem Event nehmen rund 200 Kinder aus allen 18 ADAC Regionalclubs in ganz Deutschland teil.

Download 629 KB - Auflösung: 800 x 533px
Download 629 KB

Bei diesem Event nehmen rund 200 Kinder aus allen 18 ADAC Regionalclubs in ganz Deutschland teil.

12.09.2017 - ADAC MX Masters

Die diesjährige Veranstaltung findet auf dem Gelände des MSC Pflückuff e.V. in Sachsen statt.

Die diesjährige Veranstaltung findet auf dem Gelände des MSC Pflückuff e.V. in Sachsen statt.

Download 338.75 KB - Auflösung: 800 x 533px
Download 338.75 KB

Die diesjährige Veranstaltung findet auf dem Gelände des MSC Pflückuff e.V. in Sachsen statt.

12.09.2017 - ADAC MX Masters

Der ADAC MX Bundesendlauf wurde 2011 ins Leben gerufen.

Der ADAC MX Bundesendlauf wurde 2011 ins Leben gerufen.

Download 438.12 KB - Auflösung: 800 x 533px
Download 438.12 KB

Der ADAC MX Bundesendlauf wurde 2011 ins Leben gerufen.




ADAC Motorsport stellt Journalisten kostenfreies Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung in ihrer Berichterstattung zur Verfügung.

Hiermit bestätigte ich, dass ich das angeforderte Bildmaterial ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwenden werde und dabei den angegebenen Bildurheber nenne.
Sollte kein Foto-Credit angegeben sein, so ist stets "ADAC Motorsport" bzw. "ADAC Klassik" als Urheber zu nennen.