Pressekontakt

ADAC e.V.
Oliver Runschke
Motorsport- und Klassik-Kommunikation
Tel.: +49 (0)89-7676 6965
Mobil: +49 (0)171-555 6236
E-Mail: oliver.runschke@adac.de

ADAC e.V.
Kay-Oliver Langendorff
Leiter Partnerschaften, Kooperationen & Sponsoring
Leiter Kommunikation Motorsport & Klassik
Tel.: +49 (0)89-7676 6936
Mobil: +49 (0)171-555 5936
E-Mail: kay.langendorff@adac.de

zurück zur Übersicht


09.12.2014 - ADAC Rallye Deutschland

Geschenktipp für Rallye-Action unterm Weihnachtsbaum: Tickets für die ADAC Rallye Deutschland 2015

  • Vorverkauf gestartet: Gutscheine für deutschen FIA Rallye-Weltmeisterschaftslauf ab sofort erhältlich

München/Trier, 09. Dezember 2014 – Wer auf der Suche nach einem besonders atemberaubenden Weihnachtsgeschenk ist, darf sich freuen: Der Vorverkauf für die ADAC Rallye Deutschland 2015 hat begonnen. Rechtzeitig vor dem Fest sind Ticket-Gutscheine für den deutschen Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft die ideale Geschenkidee, um das Herz eines jeden Motorsportfans höher schlagen zu lassen.
Die ADAC Rallye Deutschland findet nächstes Jahr vom 20. - 23. August statt. Mit dem Gutschein gibt es so über ein halbes Jahr Vorfreude unter den Weihnachtsbaum. Im August 2015 warten dann vier spektakuläre Rallye-Tage auf die Besucher. Bei der 13. Ausgabe des deutschen Weltmeisterschaftslaufs wird erneut die Weltelite des Rallye-Sports am Start sein. Weltmeister Sébastien Ogier, 2014-Sieger Thierry Neuville, Jari-Matti Latvala und die anderen WRC-Piloten sind bei ihren unglaublichen Drifts und Fahrmanövern vor Ort erlebbar. Die Fans können live dabei sein, wenn die Rallye-Stars in der Moselregion rund um Trier, in der Eifel, im Saarland und auf der legendären Panzerplatte mit atemberaubendem Tempo um Sekunden und die deutsche Rallye-Krone kämpfen.

Jetzt Gutscheine und Tickets im Vorverkauf sichern!

Wie im Vorjahr hat der ADAC auch diesmal den Ticket-Vorverkauf für die ADAC Rallye Deutschland besonders frühzeitig gestartet, um die Weihnachtswünsche der Fans zu erfüllen. Ebenfalls erfreulich: Auch die Preise sind die gleichen. Der Rallye-Pass bzw. der Gutschein hierfür ist ab sofort zum Preis von EUR 69,- (für ADAC Mitglieder EUR 64,-) unter http://shop.rallye-deutschland.de/ erhältlich. Gegen einen Aufpreis von EUR 5,- lässt sich zusammen mit der Ticket-Bestellung auch gleich das offizielle Rallye Magazin vorbestellen.

Der Rallye-Pass im Überblick:

Der Rallye-Pass ist das universelle Fan-Ticket für alle vier Tage der ADAC Rallye Deutschland. Er beinhaltet den Zugang zum Shakedown und zu allen Zuschauerbereichen an den Wertungs-prüfungen. Ebenfalls im Preis enthalten ist der Eintritt zum Servicepark. Hier werden den Fans zahlreiche Attraktionen geboten. Das Gelände ist der zentrale Dreh- und Angelpunkt. Hier können Fans den Mechanikern über die Schultern schauen, die WRC-Stars und ihre Rallye-Fahrzeuge bewundern, sowie Autogramme ergattern.

Das Ticket beinhaltet:

- Zugang zu allen Wertungsprüfungen an allen Tagen
- Zugang zum Servicepark an allen Tagen
- Zugang zum Shakedown am Donnerstag
- Spectator Map mit den wichtigsten Informationen rund um das Renngeschehen
- ADAC Rallye Deutschland Ticketband
- ADAC Rallye Deutschland Aufkleber

Infos zur ADAC Rallye Deutschland 2015:

Die ADAC Rallye Deutschland hat weltweit einen einzigartigen Ruf. Die Mischung aus engen Prüfungen in den Mosel-Weinbergen, harten Pisten auf dem Truppenübungsplatz Baumholder sowie schnellen Asphalt-Straßen stellen die Teams und Fahrer vor große Herausforderungen. Hier sind Können und Vielseitigkeit gefragt. Ständige Abwechslung, hochklassige Action und große Fan-Nähe machen den deutschen Weltmeisterschaftslauf auch bei den Zuschauern so beliebt. Jahr für Jahr lockt die Großveranstaltung ein begeistertes Publikum aus ganz Europa an, das der ADAC Rallye Deutschland zudem ein spezielles internationales Flair verleiht.
Download PDF, 109.28 KB

Bilder

ADAC Rallye Deutschland

09.12.2014 - ADAC Rallye Deutschland

ADAC Rallye Deutschland

Download 469.1 KB - Auflösung: 1626 x 1884px
Download 469.1 KB

ADAC Rallye Deutschland




ADAC Motorsport stellt Journalisten kostenfreies Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung in ihrer Berichterstattung zur Verfügung.

Hiermit bestätigte ich, dass ich das angeforderte Bildmaterial ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwenden werde und dabei den angegebenen Bildurheber nenne.
Sollte kein Foto-Credit angegeben sein, so ist stets "ADAC Motorsport" bzw. "ADAC Klassik" als Urheber zu nennen.