Die Azubis erlebten ein tolles Rennen Foto: ADAC
Die Azubis erlebten ein tolles Rennen Foto: ADAC

15 Azubis des ADAC beim DTM-Finale

Ein toller Tag und ein spannendes Rennen

Von München nach Hockenheim: 15 Azubis des ADAC durften Timo Glocks historischen ersten DTM-Sieg hautnah mitverfolgen.

15 Azubis aus der ADAC Zentrale in München waren am Sonntag zu Gast beim DTM-Finale auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg. Die neun Mädchen und sechs Jungs durften hautnah Motorsportluft schnuppern. Sie besichtigten nicht nur das Fahrerlager und die Streckengebäude, sondern durften auch der Startaufstellung einen Besuch abstatten.

Danach erlebten die Azubis gemeinsam mit 122.000 anderen Fans an diesem Wochenende ein historisches Ereignis und durften den ersten Sieg des ehemaligen Formel-1-Piloten Timo Glock in der DTM in einem spannenden Rennen mitverfolgen. Von der tollen Atmosphäre waren alle begeistert. "Es war ein richtig toller Tag gekrönt von einem spannenden Rennen", lautete der allgemeine Tenor.

Saison 2019