Foto: ADAC Pocket Bike Cup
Foto: ADAC Pocket Bike Cup

Danny Hinkelmann und Julian Leitenberger siegen

Rennen neun und zehn der ADAC Pocket Bike

Die ADAC Pocket Bike machte in Wittgenborn Halt. Danny Hinkelmann und Julian Leitenberger dominierten die beiden Rennen.

Danny Hinkelmann und Julian Leitenberger drückten den Rennen neun und zehn der ADAC Pocket Bike ihren Stempel auf. Das Duo entschied beide Läufe in Wittgenborn klar für sich. Hinkelmann gewann das erste Rennen vor Leitenberger und Claußnitzer. Im zweiten Rennen revanchierte sich Leitenberger mit dem Sieg vor Hinkelmann. Dritter wurde Ole Säuberlich. Das Podium war damit in beiden Rennen eine kare Angelegenheit für die GRC-Piloten. In der GRC-Wertung führt Hinkelmann vor Säuberlich und Leitenberger. An der Spitze der Blata-Tabelle steht Fillin Lorenz.

Saison 2020