Tixier verteidigt 2021 seinen Titel: Jordi Tixier will in der neuen Saison den ADAC MX Masters Titel auf einer Sarholz-KTM verteidigen.
ADAC MX Masters·3.12.2020

Tixier verteidigt 2021 seinen Titel: Jordi Tixier will in der neuen Saison den ADAC MX Masters Titel auf einer Sarholz-KTM verteidigen.

»

"Andre, das Team und ich haben ein tolles Verhältnis. Gemeinsam haben wir den ADAC MX Masters Titel geholt, so dass es eine tolle Sache ist, auch im Jahr 2021 gemeinsam zu arbeiten. Andre hat mir in schwierigen Zeiten wirklich sehr geholfen. Seitdem stehen wir immer in Kontakt. Aus all diesen Gründen bin ich happy, mit dem Team bei den ADAC MX Masters zusammenzuarbeiten", freut sich der 28-jährige Franzose.

"Wir freuen uns sehr, dass Jordi auch in der kommenden Saison bei den ADAC MX Masters für unser Team an den Start geht. In der abgelaufenen Saison hat Jordi sowohl bei den ADAC MX Masters als auch bei der Weltmeisterschaft beeindruckende Leistungen gezeigt. Wir haben großes Vertrauen zu Jordi und wollen ihn bestmöglich bei dem Unterfangen Titelverteidigung unterstützen", freut sich André Sarholz über die Vertragsverlängerung.

An der Seite Tixiers wird der Belgier Cyril Genot im KTM Sarholz Racing Team in der ADAC MX Masters Klasse antreten. Genot lieferte in der abgelaufenen MX2-Weltmeisterschaft gute Leistungen ab und freut sich auf die neue Aufgabe.

"Ich bin wirklich begeistert. Das Team um Andre hat sich in den letzten Wochen intensiv um mich gekümmert. Es war keine einfache Entscheidung, mich für den Aufstieg zu den "Big Boys" zu entschließen, aber ich bin bereit um alles auf der 450 SX-F zu geben. Gemeinsam können wir eine erfolgreiche Saison haben. Ich freue mich auf 2021", freut sich der Belgier über den Wechsel zum KTM Sarholz Racing Team.