ADAC Motocross Bundesendlauf 2017


Am 16. und 17. September 2017 wird der ADAC MX Bundesendlauf durch den ADAC Sachsen auf der Strecke des MSC Pflückuff ausgerichtet.

Mehr Informationen zur Strecke finden Sie unter: www.msc-pflueckuff.de.

Wie üblich wird der Bundesendlauf in 4 Klassen ausgetragen:
Klasse 1 - bis 50ccm, 2 Takt
Klasse 2 - über 50ccm - 65ccm, 2 Takt
Klasse 3 - über 65ccm - 85ccm, 2 Takt
Klasse 4 - über 100ccm - 125ccm, 2 Takt

Zugelassen zum Bundesendlauf werden nur Fahrer welche in 2017 eine DMSB-C-Lizenz, bzw. DMSB-J-Lizenz besitzen und weder 2016 noch 2017 bei einer DM/DMSB Meisterschaft oder dem ADAC MX Junior/Youngster Cup Punkte eingefahren haben.

Nominiert werden die Fahrer von Ihrer örtlich zuständigen ADAC Sportabteilung, über die sie auch ihre Lizenz bezogen haben müssen.

Reglement

Ergebnisse 2016

Ergebnisse 2015

Ergebnisse 2014

Ergebnisse 2012

Ergebnisse 2011

Seite empfehlen

Sie möchten folgende Seite weiterempfehlen?
ADAC MX Bundesendlauf
Dann nutzen Sie einfach dieses Formular:

* Pflichtfelder