Kimi-Niki Gundermann gewinnt den ersten Lauf in der Einsteigerklasse Foto: ADAC Mini Bike Cup
Kimi-Niki Gundermann gewinnt den ersten Lauf in der Einsteigerklasse Foto: ADAC Mini Bike Cup

Vier verschiedene Sieger in Bopfingen

Nachwuchs-Motorradsportler zeigen spannenden Rennen im ADAC Mini Bike Cup

Kimi-Niki Gundermann und Ben Wiegner siegten in der Einsteigerklasse, in der Nachwuchsklasse lagen Martin Vincze und Valentino Herrlich vorn.

In Bopfingen kämpften die Nachwuchspiloten des ADAC Mini Bike Cups im achten Event der Saison um Erfolge. In der Einsteigerklasse konnte sich Kimi-Niki Gundermann den Sieg im ersten Rennen vor Mika Siebdrath und Colin Sperschneider sichern. Im zweiten Lauf hatte er dann jedoch ein Nachsehen und musste sich mit P3 hinter Sieger Ben Wiegner und dem erneut Zweitplatzierten Siebdrath zufriedengeben. Im ersten Rennen der Nachwuchsklasse triumphierte derweil Martin Vincze über Valentino Herrlich und Filip Novotny. Ein Doppelsieg wollte aber auch Vincze in Bopfingen nicht gelingen, in Rennen 2 stand Herrlich ganz oben auf dem Podest. Vincze wurde Zweiter, während Parez Sabri das Podium komplettierte.

Saison 2020