Lucas Eisenfeld ist der neue Champion im ADAC Mini Bike Cup. Foto: ADAC Mini Bike Cup
Lucas Eisenfeld ist der neue Champion im ADAC Mini Bike Cup. Foto: ADAC Mini Bike Cup

Lucas Eisenfeld holt sich den Titel

Der Meisterschaftsgewinn gelingt ihm durch zwei Podestplätze

In der Nachwuchsklasse siegt zum 15. Mal in 18 Rennen Jakub Gurecký.

Der Zweikampf zwischen Lucas Eisenfeld und Lukas Pelikan um den Titel bestimmte das Finale des ADAC Mini Bike Cups in der Einsteiger-Klasse. Dabei behielt Eisenfeld die besseren Nerven und konnte sich mit einem Sieg im ersten Rennen einen vorentscheidenden Vorsprung in der Meisterschaft herausfahren. Im zweiten Rennen schaffte es Eisenfeld erneut aufs Podium und wurde hinter Parez Sabri und Martin Vincze Dritter. Lukas Palikan kam auf Platz fünf und hatte damit das Nachsehen im Titelkampf, wurde Vize-Meister während Lucas Eisenfeld sich zum neuen Champion seiner Klasse krönte. In der Nachwuchs-Klasse stand mit Jakub Gurecký der Meister bereits vor dem Wochenende fest. Doch der Seriensieger dieser Saison ließ es sich erneut nicht nehmen und gewann beide Läufe beim Finale in Templin. Damit schaffte es Gurecký insgesamt 15 Mal in dieser Saison ganz oben auf dem Podum zu stehen - wohlgemerkt in insgesamt 18 Rennen.

Saison 2019