Gurecky gewinnt ADAC Mini Bike Cup Meisterschaft vorzeitig Foto: ADAC Mini Bike Cup
Gurecky gewinnt ADAC Mini Bike Cup Meisterschaft vorzeitig Foto: ADAC Mini Bike Cup

Gurecky gewinnt Meisterschaft vorzeitig

Tscheche dominiert ADAC Mini Bike Cup Saison

Mit zwei Siegen in Schlüsselfeld sichert sich Jakob Gurecky den Titel in der Nachwuchsklasse.

In Schlüsselfeld fand am vergangenen Wochenende auch der vorletzte Lauf des ADAC Mini Bike Cup statt. Dabei war es einmal mehr Lukas Pelikan, der mit zwei Siegen in beiden Läufen der Einsteigerklasse seinen Stempel aufdrückte. Die Podiumsplätze hinter Pelikan belegten in beiden Rennen Albert Prasse und Perez Sabri, die zweimal in gleicher Reihenfolge als Zweiter und Dritter ins Ziel kamen. Zum vorzeitigen Meisterschaftsgewinn reichten seine beiden Erfolg nicht, auch wenn sein größter Verfolger Lucas Eisenreich an diesem Wochenende zweimal das Podium verpasst hat. Mit 47,5 Punkten Vorsprung geht Pelikan nun als Tabellenführer ins finale Rennwochenende in Templin.

In der Nachwuchsklasse des ADAC Mini Bike Cups sicherte sich hingegen Jakob Gurecky mit zwei weiteren Saisonsiegen vorzeitig die Meisterschaft. Mit insgesamt 13 von bislang 16 möglichen Siegen dominierte der Tscheche über die gesamte Saison das Geschehen seiner Klasse, das nun folgerichtig zum Titelgewinn bereits vor Saisonende führt. Zweimal Zweite in Schlüsselfeld wurde Lucy Michel, die damit ihren Rückstand auf Dustin Schneider auf drei Punkte verkürzte. Schneider gelang an diesem Wochenende nur einmal der Sprung aufs Podium. Als Dritter musste er Michel dabei im ersten Lauf den Vortritt lassen. Ebenso erging es Marco Schweizer, der im zweiten Lauf Dritter wurde.

Saison 2019