In der Einsteigerklasse konnte sich Eisenfeld in beiden Läufen durchsetzen Foto: ADAC Mini Bike Cup
In der Einsteigerklasse konnte sich Eisenfeld in beiden Läufen durchsetzen Foto: ADAC Mini Bike Cup

Eisenfeld und Gurecky setzen Erfolgsserie fort

ADAC Mini Bike Cup war zu Gast in Bopfingen

Wie schon in der Vorwoche in Oschersleben gab es auch in Bopfingen in der Einsteiger- und Nachwuchsklasse des ADAC Mini Bike Cup zwei Doppelsieger.

Nur eine Woche nach ihren Erfolgen in Oschersleben haben Lucas Eisenfeld (Chemnitz / D) und Jakub Gurecky (CZE) in den jeweiligen Klassen beim ADAC Mini Bike Cup 2018 in Bopfingen ihre derzeitige Form unter Beweis gestellt.

In der Einsteigerklasse konnte sich Eisenfeld in beiden Läufen vor Parez Sabri (Lübbecke / D) durchsetzen. In dem 21 Starter umfassenden Feld kam Sabri jeweils als Zweiter vor Petr Trsek (CZE) ins Ziel.

In der Nachwuchsklasse ein ähnliches Bild an der Spitze: Der Vorwochensieger von Oschersleben Gurecky brachte beide Laufsiege mit sicherem Vorsprung ins Ziel. Er musste sich im ersten Durchgang aber zwischenzeitlich Lucy Michel (Elterlein / D) auseinandersetzen, die am Ende Zweite vor Marco Schweizer (Hürben / D) wurde. Im zweiten Lauf gab es die Neuauflage des Duells von Oschersleben. Dabei musste sich Dustin Schneider (Adorf / D) mit Rang zwei zufriedengeben. Hinter ihm und damit zum zweiten Mal auf dem Podium an diesem Wochenende, kam erneut Lucy Michel ins Ziel.

Saison 2019