Die besten Piloten sind am Start Foto: ADAC
Die besten Piloten sind am Start Foto: ADAC

ADAC Kartslalom Bundesendlauf in Winterberg

Die besten Piloten sind am Start

Am zweiten Oktober-Wochenende wird sich die Elite der deutschen ADAC Kartslalom-Fahrerinnen und -Fahrer in Winterberg-Neuastenberg einfinden.

In fünf Altersklassen für 8 bis 18 jährige kürt hier der ADAC seine Bundessieger 2011.

Den einfachsten und preisgünstigsten Einstieg in den Kartsport finden Jugendliche über den ADAC Kartslalom-Sport. Alljährlich werden im gesamten Bundesgebiet zahlreiche Veranstaltungen an fast jedem Wochenende in den ADAC-Regionalclubs durchgeführt. Dort gilt es für die Jugendlichen verschiedene Aufgaben in einem ca. 300 bis 500 m langen Pylonenparcours möglichst fehlerfrei zu absolvieren. Der Streckenaufbau ist auf Geschicklichkeit und Reaktionsfähigkeit der Jugendlichen ausgelegt, größere Geschwindigkeiten werden nicht angestrebt. Denn Kart-Slalom soll im Rahmen der Verkehrserziehung den Jugendlichen beim Erlernen von Fähigkeiten, die sie bei der Teilnahme am Straßenverkehr benötigen, helfen. Grundfähigkeiten, wie die Fahrzeugbedienung und –beherrschung oder die Bedeutung von Bremswegen werden den Kindern im Rahmen eines sportlichen Wettbewerbs vermittelt. Über ein spielerisches Angebot wird das Interesse und die Begeisterung an den Übungen geweckt und erhalten.

Über regionale Jugend-Meisterschaften in 17 ADAC-Regionalclubs werden die besten Kart-Slalom Piloten alljährlich ermittelt. Aus fünf Altersklassen mit meist großen Starterfeldern entsendet jeder Regionalclub schließlich nur die jeweils besten drei Piloten zum ADAC-Bundesendlauf am Saisonende. Mit der Ausrichtung dieses Saison-Highlights ist in diesem Jahr der ADAC Westfalen beauftragt. Traditionell ist Kart-Slalom eine Outdoor-Sportart, doch zur bundesweiten Entscheidung sollen alle Teilnehmer gleichwertige Bedingungen vorfinden. Daher wählte der ADAC Westfalen die Indoor-Kartbahn "Kartfun" in Winterberg-Neuastenberg als Austragungsort. Wetterunabhängig können hier am 8. und 9. Oktober 2011 alle Wertungsläufe gefahren werden, zudem bietet die Karthalle ausreichend Platz um alle Programmpunkte vom Probesitzen bis zur Siegerehrung unter einem Dach stattfinden zu lassen. Und natürlich empfiehlt sich auch die attraktive Tourismusregion Winterberg im Hochsauerland für einen Besuch der insgesamt fast 800 Veranstaltungsgäste.

Zahlreiche ehrenamtliche Helfer aus seinen Ortsclubs unterstützen den ADAC Westfalen in der Organisation und Durchführung des diesjährigen ADAC Kartslalom Cup Bundesendlaufes. Alle Beteiligten freuen sich wieder einmal die besten ADAC Kartslalom-Piloten im Sauerland begrüßen und ihnen eine attraktive Veranstaltung präsentieren zu können.

Saison 2019