Verlegung der ADAC Kart-Rennen in Wackersdorf Foto: ADAC Kart Masters
Verlegung der ADAC Kart-Rennen in Wackersdorf Foto: ADAC Kart Masters

Verlegung der ADAC Kart-Rennen in Wackersdorf

ADAC Kart Masters und ADAC Kart Cup sollen neu terminiert werden

Mit Blick auf die aktuelle Lage finden das ADAC Kart Masters und der ADAC Kart Cup in Wackersdorf nicht wie geplant im April statt.

Aufgrund der derzeitigen Entwicklungen hinsichtlich des in Europa grassierenden Coronavirus und der damit einhergehenden Einschränkungen werden weder der zweite Lauf des ADAC Kart Cup am 18. und 19. April noch der Saisonauftakt des diesjährigen ADAC Kart Masters am 25. und 26. April wie geplant in Wackersdorf ausgetragen.

Für beide Veranstaltungen auf der Kartbahn Wackersdorf wird nach derzeitigem Stand eine Verlegung in den Herbst 2020 angestrebt. In die Verlegung der beiden Termine involviert sind der Betreiber der Kartbahn in Wackersdorf, der ADAC Ortsclub Würzburg als Veranstalter der Läufe sowie das Landratsamt Schwandorf als genehmigende Behörde. Die Neuterminierung erfolgt in enger Absprache mit den weiteren relevanten deutschen Kartserien.

Ein aktualisierter Terminkalender für den ADAC Kart Cup und das ADAC Kart Masters wird zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

Saison 2020