Erhöhung der Teilnehmerzahl in der Klasse OK-Junior Foto: ADAC Kart Masters
Erhöhung der Teilnehmerzahl in der Klasse OK-Junior Foto: ADAC Kart Masters

Erhöhung der Teilnehmerzahl in Klasse OK-Junior

Bis jetzt liegen in der Klasse OK-Junior 42 Einschreibungen vor

Bis jetzt liegen in der Klasse OK-Junior 42 Einschreibungen vor, von denen bereits 39 bezahlt sind.

Da zudem noch mit einigen Gaststartern aus der DKM und anderen Serien zu rechnen ist, hat sich der Serienausschreiber in Absprache mit den Teamchefs entschieden, diese Klasse auf 54 Teilnehmer zu erhöhen.

Dies bedeutet, dass nicht zwei Heats mit dem kompletten Feld gefahren werden, sondern die Teilnehmer nach dem Zeittraining auf 3 Heatgruppen aufgeteilt werden und am Samstagnachmittag in den einzelnen Heats gegeneinander antreten. Nach dem Ergebnis der Heats wird ein Ranking erstellt und nur die besten 36 Teilnehmer nach dem Ranking der Heats qualifizieren sich dann für die beiden Finalläufe am Sonntag. Für einige Teilnehmer wird dies zwangsläufig bedeuten, dass sie sich nicht für die Finalläufe qualifizieren können.

Saison 2020