Absage aufgrund der Corona-Pandemie  Foto: ADAC
Absage aufgrund der Corona-Pandemie Foto: ADAC

Absage aufgrund der Corona-Pandemie

ADAC Kartrennen Ostwestfalen-Lippe in Oschersleben am 21./22.03.2020

Vor dem Hintergrund der sich weiter verschärfenden weltweiten Corona-Pandemie erfolgt eine Absage des ADAC Kartrennen Ostwestfalen-Lippe in Oschersleben.

Vor dem Hintergrund der sich weiter verschärfenden weltweiten Corona-Pandemie (SARS-CoV-2 / Covid-19) erfolgt eine Absage des für den 21./22. März 2020 geplanten ADAC Kartrennen Ostwestfalen-Lippe in Oschersleben. Aufgrund eines Erlasses des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt zur Durchführung von Großveranstaltungen ab dem 11. März 2020 wurde uns die Durchführung der Veranstaltung zum Schutz vor Übertragung von SARS-CoV-2 untersagt.

Auch der Veranstalter kann diese Entscheidung nachvollziehen, da die Gesundheit der Teilnehmer, der hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter absoluten Vorrang hat. Es wird geprüft, ob eine Durchführung des Kartrennens zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden kann. Entsprechende Informationen erhalten Sie zu gegebener Zeit auf der Webseite www.adac-owl.de bzw. unter www.nakc.de.

Saison 2020