Dominik Blersch gehört zum Fahrerkader 2018 Foto: ADAC Junior Cup
Dominik Blersch gehört zum Fahrerkader 2018 Foto: ADAC Junior Cup

Die Fahrer 2018: Dominik Blersch

11 - Dominik Blersch

In dieser Saison starten 23 Piloten im ADAC Junior Cup powered by KTM. Wir stellen euch die Fahrer vor.

Alter:18 Jahre
Aus: Uttenweiler, Deutschland
ADAC Junior Cup powered by KTM Jahr:3

Wann hast du zum ersten Mal auf einem Motorrad gesessen?
Da war ich glaube sechs Jahre alt.

Wann bist du zum ersten Mal ein Rennen gefahren?
Mein erstes Rennen war im ADAC Junior Cup powered by KTM im Alter von 17 Jahren. Dabei bin ich sogar in den Punkten angekommen.

Was ist dein Ziel im ADAC Junior Cup powered by KTM 2018?
Mein Ziel sind die Top-5, um auch im KTM World Finale teilzunehmen. Es wäre natürlich auch toll, wenn ich es ab und an aufs Podium schaffe.

Was war bisher dein bester Moment auf einem Motorrad?
Das war in Assen 2017. Da hat es geregnet und ich konnte aufs Podium fahren. Das war super.

Wo möchtest du gern in zehn Jahren sein?
In zehn Jahren hoffe ich, dass ich immer noch Motorrad fahren kann und am besten natürlich Rennen oder zumindest einen tollen Job, der mir Spaß macht.

Wer ist die wichtigste Person in deinem Leben?
Mein Vater, denn ohne ihn könnte ich nicht hier fahren.

Was machst du, wenn du gerade einmal nicht auf einem Motorrad sitzt?
Momentan mache ich noch eine Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik, ab dem nächsten Jahr dann die Fachhochschulreife. Ansonsten spiele ich Fußball im Verein und treibe viel Sport.

Saison 2019