Der Start der zweiten Saison der ADAC GT4 Germany erfolgt im August Foto: ADAC Motorsport
Der Start der zweiten Saison der ADAC GT4 Germany erfolgt im August Foto: ADAC Motorsport

Terminanpassungen für die ADAC GT4 Germany

Unverändert sechs Veranstaltungen im Rahmen des ADAC GT Masters

Neue Termine für die ADAC GT4 Germany: Weiterhin sechs Veranstaltungen im Rahmen des ADAC GT Masters.

Die ADAC GT4 Germany passt angesichts der Corona-Krise ihren Kalender an. Es sind unverändert sechs Rennwochenende geplant, die alle im Rahmen des ADAC GT Masters ausgetragen werden. Der Start der zweiten Saison der ADAC GT4 Germany erfolgt im August. Ob die ADAC GT4 Germany an der ersten Veranstaltung des ADAC GT Masters am ersten Augustwochenende teilnimmt oder beim zweiten Event auf dem Nürburgring in die Saison startet, ist noch offen.

Die angepassten Termine des ADAC GT Masters (Änderungen vorbehalten):

31.07. – 02.08.2020 Autodrom Most (CZ) oder Lausitzring
14.08. – 16.08.2020 Nürburgring*
21.08. – 23.08.2020 Circuit Zandvoort (NL)
18.09. – 20.09.2020 Hockenheim
02.10. – 04.10.2020 Sachsenring*
16.10. – 18.10.2020 Red Bull Ring (A)
23.10. – 25.10.2020 Motorsport Arena Oschersleben

* = vorbehaltlich Vereinbarung mit dem Veranstalter

Saison 2020