© US RacingZufrieden mit seinem ersten Test in der ADAC Formel 4: David Schumacher (r.)

Erster Test auf dem Lausitzring

David Schumacher nach Formel 4-Test zufrieden

David Schumacher vor Aufstieg vom Kart- in den Formelsport und "sehr glücklich mit dem ersten Test" auf dem Lausitzring.

David Schumacher, der Sohn des ehemaligen Formel-1-Fahrers Ralf Schumacher und Neffe von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher, absolvierte auf dem Lausitzring seinen ersten Test in einem Formel 4-Wagen. Der Junior saß dabei im Rennwagen von US Racing und war von den vielen neuen Eindrücken begeistert.

"Ich bin sehr zufrieden mit meinem ersten Formel 4-Test im Team von US Racing", schrieb der 16-Jährige auf seiner Facebook-Seite: "Danke für die gute Arbeit!" Ebenfalls beim Test dabei waren Leon Köhler und Marius Zug.

Davids Cousin Mick war in den vergangenen beiden Saisons der ADAC Formel 4 dabei, 2016 wurde er Vizechampion hinter Joey Mawson (Australien, Van Amersfoort Racing). Seit diesem Jahr ist Mick Schumacher in der Formel-3-Europameisterschaft aktiv.


Seite empfehlen

Sie möchten folgende Seite weiterempfehlen?
David Schumacher nach Formel 4-Test zufrieden - News - ADAC Formel 4
Dann nutzen Sie einfach dieses Formular:

* Pflichtfelder