Foto: foto4sport.de
Foto: foto4sport.de

Katt gewinnt Silberhelm

Souveräner Sieg in allen vier Rennen

Beim 54. Internationalen Grasbahnrennen in Zweibrücken hat Stephan Katt den begehrten ADAC Silberhelm gewonnen.

Katt siegte auf der anspruchsvollen und sehr schnellen Strecke in allen seinen vier Rennen souverän und ließ der Konkurrenz so keine Chance, ihm die begehrte Trophäe zu entreissen.

"Meine Motorräder liefen alle richtig gut. Es macht mir momentan viel Spaß und psaß ist mir das Wichtigste, dann läuft vieles von Selbst", erklärte er sein Erfolgsgeheimnis.

Nur als es im Anschluss noch um die Silberne Rose der Stadt Zweibrücken ging, musste sich Katt an diesem Tag erstmals geschlagen geben. Bernd Diener sicherte sich diese Auszeichnung.