ADAC Deutschland Klassik & ADAC Trentino Classic 2015

ADAC DEUTSCHLAND KLASSIK

Die sechste Ausgabe der ADAC Deutschland Klassik rollt von 25. bis 28. Juni 2015 durch das Allgäu. Die Besitzer von historischen Automobilen starten von Sonthofen zu den zahlreichen Highlights des Voralpenlands. Vorbei an Weltklasse Sportstätten wie der Schattenberg-Skisprungschanze in Oberstdorf, einzigartigen Schlössern wie Hohenschwangau und Neuschwanstein und durch wunderschöne Täler und imposante Passstraßen. Der Forgensee und das Festspielhaus Füssen bieten den eleganten Rahmen für den Concours d´Elégance. Hier können die Experten-Jury und die Zuschauer das rollende Museum ganz genau begutachten.

ADAC TRENTINO CLASSIC

2015 geht es für die Teilnehmer der ADAC Trentino Classic hoch hinaus. Bereits der Ausgangspunkt San Martino di Castrozza im Herzen der Dolomiten liegt auf stattlichen 1.600 Metern. Die Tagestouren führen vorbei an beeindruckenden Panoramen der Palagruppe und der berühmten Marmolada. Die Oldtimer-Wanderung entlang des Flusses Fiume Piave führt die Automobile des vergangenen Jahrhunderts nach Belluno und in die historische Altstadt von Feltre. Zum Concorso d'Eleganza treffen sich die historischen und klassischen Automobile schließlich im schönen Valsugana mit seinen berühmten Burgen und Seen.

Die Ausschreibungsunterlagen sind ab sofort unter www.adac.de/klassik verfügbar. In den Ausschreibungen finden Interessierte neben detaillierten Informationen zu den beliebten Oldtimer-Wander-Veranstaltungen auch das Nennformular. Die Druckversionen der Ausschreibungen können per E-Mail unter klassik@adac.de oder per Fax unter 089 7676-2227 angefragt werden. Der Postversand erfolgt ab Ende Januar 2015. Nennschluss für die ADAC Deutschland Klassik und die ADAC Trentino Classic ist der 6. März 2015, für die ADAC Moto Classic der 30. März 2015.


Seite empfehlen

Sie möchten folgende Seite weiterempfehlen?
Oldtimerevents
Dann nutzen Sie einfach dieses Formular:

* Pflichtfelder