Bavaria Historic feiert Jubiläum


Wie kein anderes Oldtimer-Event vereint die ADAC Bavaria Historic bayerische Lebensart mit sportlicher Herausforderung für Mensch und Maschine.

2012 wird die Traditionsveranstaltung zum 25. Mal ausgetragen. Aus Anlass des Jubiläums werden die schönsten Stecken aus einem Vierteljahrhundert zusammengefasst und noch einmal befahren. Traditioneller Auftakt ist wieder das "Volksfest der Oldtimer" vor der eindrucksvollen Kulisse von Schloss Maxlrain nahe der oberbayerischen Kur- und Bäderstadt Bad Aibling. An Fronleichnam kommen über 3000 automobile Klassiker und Motorräder auf das weitläufige Gelände mit Brauerei.

Nach einer kurzen Etappe zum Aufwärmen am ersten Tag starten die Teams zu einem zweitägigen Streifzug durch denn Chiemgau, die oberbayerische Voralpen-Region und den so genannten Pfaffenwinkel. Insgesamt sind knapp 800 Kilometer mit rund 130 Zeitmessstellen zu absolvieren.

Anmeldeschluss ist Dienstag, 10. April. Die Teilnehmerzahl ist auf 150 Starter begrenzt. Die Gleichmäßigkeitsfahrt ist für die Wertungen "Classic" und "Electronic" ausgeschrieben. In der Gruppe "Classic" sind alle Arten von analogen und digitalen Zeitmessern erlaubt, nicht zugelassen sind rückwärts-laufende, signalgebende oder programmierbare Uhren. In der Gruppe "Electronic" gibt es keine Einschränkungen hinsichtlich der im Wettbewerb genutzten Uhren und Geräte.

Die Ergebnisse der ADAC Bavaria Historic werden unter anderen für den ADAC FIVA Historic Cup und den ADAC Classic Cup 2012 gewertet. Weitere Informationen und die Ausschreibung zum Download gibt es im Internet unter www.bavaria-historic.de.


Seite empfehlen

Sie möchten folgende Seite weiterempfehlen?
Oldtimerevents
Dann nutzen Sie einfach dieses Formular:

* Pflichtfelder