© ADAC GT MastersDie Fans können die Rennen auch live im Fernsehen oder Internet verfolgen

Live-Stream im Internet von den Rennen der Partnerserien

ADAC Masters Weekend live im TV und Internet

Die Rennen des ADAC GT Masters am Samstag und Sonntag jeweils ab 12:15 Uhr live auf kabel eins. ADAC Masters Weekend Highlight-Magazine nach dem Rennwochenende.

Das ADAC Masters Weekend startet vom 8.-10. Juni 2012 auf dem Sachsenring in das dritte Rennwochenende der Saison. Die Fans können die Rennen des ADAC GT Masters und der Partnerserien ADAC Formel Masters, ATS Formel-3-Cup, MINI TROPHY sowie ADAC PROCAR nicht nur direkt an der Strecke, sondern auch live im Fernsehen oder Internet verfolgen.

ADAC GT Masters live auf kabel eins: Alle 16 Rennen des ADAC GT Masters werden vom frei empfangbaren TV-Sender kabel eins samstags und sonntags ab 12:15 Uhr live in Deutschland, Österreich und in der Schweiz übertragen. Von allen Trainingssessions und Rennen steht in der Ergänzung zur TV-Liveübertragung auf der Website www.adac.de/motorsport ein Live-Timing zur Verfügung.

ADAC Masters Weekend Magazin auf kabel eins: Das "ran Racing ADAC Masters Weekend Magazin" zeigt die Highlights vom ADAC Masters Weekend auf dem Sachsenring. Die Erstausstrahlung ist am 11. Juni um 01:50 Uhr, die Sendung wird am 13. Juni um 01:15 Uhr wiederholt.

ADAC Masters Magazin auf SPORT1: Der Sportsender SPORT1 sendet Highlights des ADAC Masters Weekends vom Sachsenring im ADAC Masters Weekend-Magazin am 16. Juni um 13:50 Uhr.

ATS Formel-3-Cup live auf SPORT1: Das Samstagsrennen des ATS Formel-3-Cup auf dem Sachsenring wird am 9. Juni ab 11:15 Uhr live auf SPORT1 übertragen.

Live-Stream der Partnerserien im Internet: Im Rahmenprogramm des ADAC Masters Weekend starten auf dem Sachsenring auch das ADAC Formel Masters, der ATS Formel-3-Cup, die MINI TROPHY und die ADAC PROCAR. Die Rennen der vier Partnerserien können im Internet per Live-Stream verfolgt werden. Kein Live-Stream vom zweiten Rennen des ATS Formel-3-Cups.

Seite empfehlen

Sie möchten folgende Seite weiterempfehlen?
News - ADAC GT Masters
Dann nutzen Sie einfach dieses Formular:

* Pflichtfelder